Archiv der Kategorie: Wii

Swiss v0.4 r688

Dieser Download befindet sich nicht (mehr) in unserer Datenbank oder wurde verschoben - klicke hier, um zum aktuellen Download/zu einer Alternative zu gelangen.

Der Read-Timeout von SD-Karten wurde an libOGC angepasst und verbessert damit die SD-Karten-Kompatibilität beim Booten von ISOs. Dies betrifft nur den Memory-Card-Slot und den SD2SP2.

* Match libOGC's R1 timeout.
* Minor optimizations.

RetroArch v1.8.1

Icon für RetroArch Switch

RetroArch vereint mehrere Emulatoren unter einem Dach, darunter bspw. für NES, SNES, GBA, PS1, SEGA-Systeme, Arcade und viele, viele weitere!

Entwickler Libretro-Team
Dateigröße ~200 MB
Letztes Update

Die Beschleunigungs-, Gyrosokop- und Helligkeitssensoren werden jetzt auf der Switch unterstützt.

CleanRip v2.1.0

CleanRip v2.1.1
Icon für CleanRip

Dumpt Wii- und GameCube-Spiele als 1:1-Image auf eine SD-Karte oder eine USB-Festplatte.

Entwickler emukidid
Dateigröße 646,63 KB
Letztes Update

Nach über sechs Jahren meldet sich emukidid mit einer neuen CleanRip-Version zurück. Dieses Release behebt einige kleinere Fehler, darunter auch einen Absturz beim Verifizieren von Discs. Ferner ist das Downloaden von Redump-DATs wieder möglich.

* Fix crash on verify disk and other minor fixes (@ac90b671 / @mrahm)
* Fix DAT downloading issue (Wii DAT is > 1MB) (@ThadHouse)
* Add SD2SP2 (GameCube Serial Port 2) support (@ThadHouse)
* Add Datel disc dumping support (@greyrogue)
* Fix build issues/warnings with latest devKitPPC (@spycrab & @emukidid)
* Disable DAT downloading from GameCube (no DNS support) (@emukidid)
* Fix message prompts not appearing (@emukidid)

Danke an BaamAlex für den Hinweis!

ScummVM v2.1.0

Icon für ScummVM Switch

ScummVM ist eine Software- und Skript-Sammlung, in der zahlreiche nachgebaute Spiel-Engines unter einer gemeinsamen grafischen Benutzeroberfläche zusammengefasst sind.

Entwickler ScummVM-Team, Cpasjuste
Dateigröße 26,58 MB
Letztes Update
ScummVM Wii v2.1.0 (Inoffiziell)
Icon für ScummVM Wii

ScummVM ist eine Software- und Skript-Sammlung, in der zahlreiche nachgebaute Spiel-Engines unter einer gemeinsamen grafischen Benutzeroberfläche zusammengefasst sind.

Entwickler ScummVM-Team, dhewg, AReim1982
Dateigröße 24,68 MB
Letztes Update

Um die ScummVM-Webseite zu zitieren:

Diese Version fasst beinahe zwei Jahre Entwicklungsarbeit zusammen. Wir haben 16 neue Spiele, basierend auf 8 Engines sowie eine Portierung auf die Nintendo Switch erreicht und fast 500 Fehler behoben.

Alle Änderungen findet ihr auch dort; es wäre redundant, hier nochmal alles zusammenzufassen. Die Portierung für die Wii wurde wie immer von AReim1982 entwickelt, sie ist allerdings kein offizielles Release.

NKit v1.4

NKit v1.4

NKit repariert GameCube- und Wii-Spiele-Abbilder und kann sie für Dolphin verkleinern.

Entwickler nanook
Lizenz Proprietär
Dateigröße 392,68 KB
Letztes Update

Einige Fehler in Bezug auf Images mit defektem Dateisystem wurden behoben.

* Fixed Hash Preservation for images with corrupt FSTs
* Fixed "Truncated RVT-R image detected..." message being shown incorrectly
* FST filenames are encoded are now correctly encoded with Shift-JIS

WiiMC-SS Update vom 27.10.2019

Icon für WiiMC-SS

Eine verbesserte Modifikation des Wii Media Centers.

Entwickler Tantric, SuperrSonic
Dateigröße 5,02 MB
Letztes Update

Cover und Beschreibungen lassen sich laden, wenn diese mit dem gleichen Dateinamen in den gleichen Ordner wie die Audio-/Videodatei gelegt werden (JPG und XML). Im GBATemp-Thread seht ihr, wie so eine XML auszusehen hat. Auch wurde etwas an WiiMC geschraubt, sodass es nicht mehr so oft abstürzen sollte, während ein Video abgespielt wird.

Add optional descriptions for items when using the art viewer, added a setting that lets the user pick a folder to look for artwork/info, support desc/year line for PLX playlists, added an extra buffered image that might help maintaining performance between videos, further tweaked the mem2 allocations to reduce the likelihood of out of memory errors when loading or playing a video, added debug=3 to show free mem1/2, and debug=4 to disable pointer controls.

Wiimms Mario Kart Fun 2019-10

Wiimms Mario Kart Fun ist ein populärer Hack für Mario Kart Wii mit über 300 grandiosen Strecken!

Entwickler Wiimm
Lizenz Unbekannt
Dateigröße 484 MB
Letztes Update

Neben der Aktualisierung von 41 Strecken wurden sechs neue Arenen und 21 neue Custom-Tracks hinzugefügt. Eine Übersicht findet ihr auf ct.wiimm.de.

RetroArch v1.8.0

Icon für RetroArch Switch

RetroArch vereint mehrere Emulatoren unter einem Dach, darunter bspw. für NES, SNES, GBA, PS1, SEGA-Systeme, Arcade und viele, viele weitere!

Entwickler Libretro-Team
Dateigröße ~200 MB
Letztes Update
Icon für RetroArch 3DS

RetroArch vereint mehrere Emulatoren unter einer Oberfläche mit nützlichen Zusatzfeatures.

Entwickler Libretro-Team
Dateigröße ~50 MB
Letztes Update
Icon für RetroArch Wii U

RetroArch vereint mehrere Emulatoren unter einem Dach, darunter bspw. für NES, SNES, GBA, SEGA-Systeme, Arcade und viele, viele weitere!

Entwickler Libretro-Team
Dateigröße ~80 MB
Letztes Update
Icon für RetroArch Wii

RetroArch vereint mehrere Emulatoren unter einer Oberfläche mit nützlichen Zusatzfeatures.

Entwickler Libretro-Team
Dateigröße ~20 MB
Letztes Update

Neben einigen Bugfixes ist der "audren" Audio-Treiber auf der Switch jetzt standardmäßig eingestellt. Wer aktualisiert, kann diesen in den Einstellungen unter "Treiber"/"Drivers" ändern.

NKit v1.3

NKit v1.4

NKit repariert GameCube- und Wii-Spiele-Abbilder und kann sie für Dolphin verkleinern.

Entwickler nanook
Lizenz Proprietär
Dateigröße 392,68 KB
Letztes Update

Das Konvertieren einer NKit-ISO in eine NKit-GCZ funktioniert wieder und Fehler beim Verifizieren wurden behoben. Bei Pfaden wird außerdem das Home-Verzeichnis des Benutzers vorab eingefügt. Mehr Änderungen findet ihr unten im Changelog.

Swiss v0.4 r682

Dieser Download befindet sich nicht (mehr) in unserer Datenbank oder wurde verschoben - klicke hier, um zum aktuellen Download/zu einer Alternative zu gelangen.

Swiss auf dem GameCube unterstützt jetzt Serial Port 2 auf den Konsolen, die diesen besitzen! Dafür wird ein kleiner Adapter benötigt. Die Alternate-Read-Patches sind jetzt Standard und wurden neu geschrieben. Sie kommen mit besserer Kompatibilität und Zwei-Disc-Support daher, aber noch ohne Audio-Streaming. Der umfangreiche Changelog kann auf GitHub gefunden werden.

Snes9x GX v4.4.4

Empfohlen
Snes9x GX v4.4.5
Icon für Snes9x GX

Snes9x GX ist ein exzellenter Super-Nintendo-Entertainment-System-Emulator für die Wii mit einer hübschen, grafischen Oberfläche.

Entwickler Tantric
Dateigröße 2,62 MB
Letztes Update

Neben der Unterstützung für den Retrode USB-Adapter lässt sich die aktuelle Uhrzeit im Emulator anzeigen, sowie ein Spiel mit "L+R+START" beenden. Auch wurden die Knopfbelegungen jeglicher SNES-Peripherie und der ZL-Knopf des Wii U GamePads korrigiert. Die Geschwindigkeit des SuperFX2 wurde behoben, sodass "Yoshi’s Island" nicht mehr zu schnell läuft und "Dragon Ball Z Hyper Dimension" zeigt keinen Blackscreen mehr an.

* Added retrode support (thanks revvv!)
* Added L+R+START trigger to go back to emulator
* Added option to show local time
* Fixed buttons for all SNES peripherals (thanks niuus!)
* Fixed bg_preview image (thanks Tanooki16!)
* Fixed ZL button mapping for Wii U GamePad
* Fixed SuperFX2 Core Speed (Yoshi's Island was running too fast)
* Fixed Dragon Ball Z Hyper Dimension black screen
* Reduce compile time by unmacro Tile file

Nintendont v6.489

Empfohlen
Nintendont v6.489
Icon für Nintendont

Mit Nintendont lassen sich GameCube-Spiele von einer SD-Karte oder einer USB-Festplatte abspielen. Funktioniert auch im Wii-Modus der Wii U!

Entwickler FIX94
Dateigröße 1,01 MB
Letztes Update

USB-Tastaturen funktionieren nur, wenn "Native Controls" auf "aus" sind. Wenn die Option stattdessen aktiviert ist, kann die originale GameCube-Tastatur verwendet werden, die über die GameCube-Anschlüsse der Wii eingesteckt wird.

- forgot to update small part of code for majoras mask patch 
- added yet another redirection patch to pso ep 3 which should fix some crashes when cheats or debugger is used
- only allow usb keyboards when native controls are off, or else it would make it impossible to use a real gc keyboard in native mode if wanted

Nintendont v6.487 mit BBA-Emulation

Empfohlen
Nintendont v6.489
Icon für Nintendont

Mit Nintendont lassen sich GameCube-Spiele von einer SD-Karte oder einer USB-Festplatte abspielen. Funktioniert auch im Wii-Modus der Wii U!

Entwickler FIX94
Dateigröße 1,01 MB
Letztes Update

Nach längerer Zeit meldet sich FIX94 mit einem Nintendont-Update zurück – und das kann sich sehen lassen: Der Breitband-Adapter (BBA) lässt sich jetzt emulieren! Das funktioniert in folgenden Spielen:

  • Mario Kart: Double Dash!!
  • Kirby Air Ride
  • 1080°: Avalanche
  • Phantasy Star Online Episode 1&2
  • Phantasy Star Online Episode III
  • Homeland

Die Emulation funktioniert sowohl per LAN-Adapter, als auch übers WLAN. Dazu kann in den Nintendont-Einstellungen auch die aktive Internetverbindung gewechselt werden – auf der Wii U ist das nicht nötig, da eine Verbindung als Standard eingestellt werden kann, selbst wenn sie keine Internetverbindung besitzt (für LAN-Play). Notwendige Helfer-Cheats und weitere Instruktionen können auf GitHub gefunden werden.

Phantasy Star Online unterstützt jetzt auch USB-Tastaturen.