Schlagwort-Archive: nus

JNUSTool v0.3b

Maschell hat JNUSTool aktualisiert.

DOWNLOAD

Ein Fehler wurde behoben, bei dem Ordner als Dateien angezeigt wurden, außerdem können System-Dateien jetzt heruntergeladen werden, was durch einen Bug nicht möglich war. Näheres im Changelog.

- Fixed displaying bug (folder were also displayed as files)
- Fixed bug in downloading files (Fixes download system files + maybe some other titles)
- Improved/fixed hashing of files in unhashed content files

JNUSTool v0.3

Maschell hat sein PC-Programm "JNUSTool" aktualisiert.

DOWNLOAD

Leere Ordner werden nun korrekt gedownloadet und angezeigt. Des Weiteren werden DLCs nun in einen seperaten Ordner gedownloadet, damit diese mit Loadiine genutzt werden können. Außerdem werden jetzt mehr Informationen über Titel anzeigt, wenn sie geladen werden.

- fixed downloading/displaying empty folders
- downloading DLC into a seperate folder (should be loadiine ready now)
- printing more information about the title when it's loaded (encrypted/decrypted key,version,full title name,titleid)

JNUSTool v0.2

Maschell hat sein PC-Programm "JNUSTool" auf v0.2 aktualisiert.

DOWNLOAD

Mit JNUSTool können Inhalte von Nintendos Update-Server geladen werden. Damit können auch Spiele-Updates für Loadiine gedownloadet werden. Java wird benötigt!

Falls ihr aktualisiert, benutzt bitte die neue Config-Datei, da die updatelist.csv von nun an automatisch aktualisiert wird.

Einige Hash-Checks wurden hinzugefügt – wenn eine entschlüsselte Datei bereits existiert, aber der Hash falsch ist, wird diese nun neu gedownloadet. Die Erkennung der Content-Types wurde verbessert, was Fehler beim Entschlüsseln von Dateien im code-Ordner fixt. Zu guter Letzt wurde noch der Code aufgeräumt und verbessert.
jnustool

- Added serval hash checks (h0-h3 + h3 file hash)
- added an automatic updatelist.csv updater (USE THE NEW CONFIG FILE)
- If the decrypted file already exists, but the hash is wrong it'll br re downloaded.
- to download the meta.xml in the beginning the cached files will be used if they exist.
- improved content type detection (fixed issue with some wrong decrypted files in the code folder)
- refactoring / code cleanup / several small fixes I don't remember

Danke an Maschell für den Hinweis!

JNUSTool v0.0.8c alpha

java-tasseMaschell hat JNUSTool aktualisiert.

DOWNLOAD

Mit JNUSTool kannst du Inhalte von Nintendos Update-Server laden. Du kannst somit auch Spiele-Updates für Loadiine downloaden. Java wird benötigt!

Java 7 wird jetzt unterstützt und die enthaltene Tabelle mit den Updates wurde aktualisiert. JNUSTool gibt nun eine Fehlermeldung aus, wenn die GUI nicht erstellt werden kann und die Cert-Erstellung für volle Titel, die ein Ticket haben, wurde gefixt. H3-Dateien können problemlos heruntergeladen werden und die Erstellung der title.cert wurde gefixt, diese wird nun auch aus den gecachten Dateien erstellt.

Ein -file Parameter wurde hinzugefügt. Damit können mit regulären Ausdrücken bestimmte Dateien eines Spiels heruntergeladen werden. Beispielsweise downloadet:
java -jar JNUSTool.jar TITLEID -file /code/.*.rpx
nur die RPX-Datei(en).

- Added error message when the GUI can't be built
- fixed cert creation when a full tile has a tile.tik
- Java 7 Jar
- Fixed creating title.cert
- Fixed downloading .h3 files
- Improves logging
- .cert will be also created from cached files
- added -file parameter
- updated the csv file

Qwad v0.7

nano hat den NUS Downloader (nicht nur) für Linux aktualisiert.

Download

WARNUNG: IOS dürfen auf keinen Fall im Wii-Modus der Wii U installiert werden!
Qwad unterstützt nun relative Pfade, wenn das Command Line Interface (Terminal) benutzt wird. –tmdinfo zeigt nun keine Fehler mehr, wenn ein IOS gecheckt wird. Außerdem wurden Whitespace Fixes integriert. Außerdem wird decrypt=false nun nicht mehr vom CLI automatisch gesetzt.

-- 0.7 --
* cli-options now can properly handle relative paths
* --tmdinfo does now longer fail when checking an IOS
* don't enforce decrypt=false on unpacking cli
* automatic whitespace fixes

via

Qwad v0.6

Qwad stellt eine Alternative zum NUS Downloader dar und kann IOS und Kanäle von Nintendos Server laden. Doch das ist nicht alles: Es lassen sich TMDs anschauen und WADs lassen sich ent- und verpacken. Den Funktionsumfang inkl. Installation seht ihr hier. Der Entwickler nano hat das Programm auf v0.6 aktualisiert.

Download

Qwad unter Linux Mint 14

Qwad v0.6 weiterlesen