Schlagwort-Archive: windows

ROM Properties v1.8 -> v1.8.2

ROM Properties ist eine Shell-Erweiterung für Windows, Linux und BSD, die Informationen und Cover zu einigen Spiel-bezogenen Formaten anzeigt.

Entwickler GerbilSoft
Dateigröße 2,51 MB
Letztes Update

UPDATE, 20.07.2021, 13:15 Uhr: Mittlerweile gab es zwei Bugfixes, eins für Windows und eins nur für Linux. In ersterem wurden mehrere DLL-Probleme behoben und die amiibo-Datenbank aktualisiert, in letzterem funktioniert rp-download wieder unter Ubuntu 20.04 und anderen Distributionen mit dem Init-System systemd.

ORIIGNALBEITRAG:

Wenn bestimmte Dateitypen angezeigt werden, werden Erfolge freigeschaltet, ähnlich wie es von Konsolen bekannt ist. Diese können im Konfigurationsprogramm angezeigt werden. Ferner werden verschiedene Formate für den WonderSwan Color und SEGA TeraDrive, sowie TGA-Dateien angezeigt. Für ISOs werden auch Dumps für den Philips CD-i, sowie das El-Torito-Format unterstützt.

Der vollständige, umfangreiche Changelog ist auf GitHub einsehbar.

ROM Properties v1.3.3

GerbilSoft hat ROM Properties aktualisiert.

ROM Properties ist eine Shell-Erweiterung für Windows, Linux und BSD, die Informationen und Cover zu einigen Spiel-bezogenen Formaten anzeigt.

Entwickler GerbilSoft
Dateigröße 2,51 MB
Letztes Update

Ein Absturz beim Herunterladen von Covern für Disc 2 von Multi-Disc-Spielen für den GameCube wurde behoben.

GameCube: Fixed a crash when downloading external images for Disc 2 from multi-disc games. Thanks to @Nomelas for reporting this bug.

ROM-Properties v1.3.1

GerbilSoft hat seiner Shell-Erweiterung "ROM-Properties" einem Update unterzogen.

DOWNLOAD

Ein Fehler wurde behoben, bei dem der Explorer abgestürzt ist, wenn eine Datei ein internes Bild besaß, dessen Breite nicht ein Vielfaches von 8 war. Dies betraf nur die Windows-Version.

Windows: Fixed a bug that caused Explorer to crash if a supported file had an internal image whose width was not a multiple of 8.

Fusée Gelée Launcher für Windows, Android und das Web veröffentlicht

Um einen Fusée-Gelée-Payload an die Switch im Tegra Recovery Mode zu senden, benötigte man bisweilen entweder Linux oder macOS. Nun gibt es gleich drei neue Launcher, die so gut wie jedes System abdecken!

Den Anfang macht TegraRcmSmash von rajkosto – dabei handelt es sich um einen Windows-Port von fusee-launcher in C++. Windows-Nutzer haben es somit sehr einfach – sie müssen die Switch nur in den RCM booten, den Treiber ändern und einen Payload auf die EXE ziehen. Das alles ist auf unserer Download-Seite beschrieben.

DOWNLOAD TEGRARCMSMASH


Als nächstes folgt der NXLoader von DavidBuchanan314. Dies ist eine Android-App, welche den Payload sogar senden kann, wenn sie nicht gestartet und das Gerät gesperrt ist! Und das beste: Es wird kein Root-Zugriff benötigt, allerdings funktioniert diese Methode nicht auf jedem Gerät.

DOWNLOAD NXLOADER


Abschließend folgt ein JavaScript-Port von atlas44, welcher WebUSB nutzt. Tatsächlich dachte sich irgendjemand, dass USB-Zugriff übers Web eine gute Idee wäre! Diese Methode funktioniert per Chrome unter macOS, Linux, Android und ChromeOS.

WEBFG AUFRUFEN

 

Wir haben auch übrigens unsere Fusée Gelée Download-Seite mit allen Infos erweitert.

UWPStreamer v1.1.11.0

Toolboc hat eine App für die Universal Windows Platform veröffentlicht, mit der der Bildschirminhalt des New3DS per NTR gestreamt werden kann.

DOWNLOAD

Die Universal Windows Platform schließt folgende Geräte ein: Windows 10, Windows 10 Mobile, Xbox One, HoloLens und den Surface Hub. D.h., dass man z.B. mithilfe einer Xbox den 3DS-Bildschirm auf dem TV anzeigen lassen kann. Die App ist im Windows Store verfügbar.

Wii U Gamecube Controller Adapter Treiber für Windows v3.2

Wii U GCN-Adapter WindowsElmassivo hat seinen Treiber für den Wii U Gamecube Controller Adapter aktualisiert.

Download

Eine Installationsanweisung findet ihr auf unserer Download-Seite.

Es hat sich richtig viel geändert! Die größte Neuerung ist, dass der Treiber jetzt signiert ist, d.h. es muss nicht mehr in den Modus für unsignierte Treiber gestartet werden! Der Treiber läuft auch jetzt mit einer so geringen Latenz, wie er nur kann, außerdem wird jetzt die native USB-Implementation von Dolphin unterstützt, das heißt, der Gamecube-Controller kann direkt in Dolphin ausgewählt werden. Ferner gibt es nun einen automatischen Update-Check und bessere Fehlermeldungen und vJoy 2.05 wird jetzt benutzt, welches wahrscheinlich Windows 10 unterstützt. Zu guter Letzt werden nun 3rd-Party-Adapter, also inoffizielle Adapter, unterstützt.

Der Treiber hat nun auch seine eigene Homepage!

Changelog
Version 3.2  Change Log

  • Added support for third party adapters.
  • Fixed a bug that prevented some inputs from being detected by vjoy.

Version 3.11 Bug Fix Change Log

  • Fixed a vJoy directory issue that was causing the dpad not to work.
  • Removed the option to disable all 4 joysticks (vJoy doesn’t allow this anyway… use the "disable ports on exit" option).

Version 3.1 Change Log

  • Added a compatibility mode for people having trouble with the interrupt request mode (called windows 8 compatibility, enabled by default)
  • Compatibility mode is the equivalent of 5ms mode from the previous version.
  • Switched to vJoy 2.05 which apparently means Windows 10 may now be supported (pending confirmation, since I have no test system).
  • Included 32-bit binaries in the install directory (/x86/) for 32bit/x64 Operating Systems.

Version 3.0 Change Log

  • Unsigned Driver mode is no longer necessary running under Windows 8
  • A WinUSB filter installed through Zadig is now used instead of LibUSB with dpinst or install-filter.
  • The driver now operates directly through the interrupt requests driven by the windows USB handler instead of a loop.
  • The ability to select input latency has been removed (the driver will always run as fast as possible with no additional overhead).
  • Full support of the dolphin native USB implementation has been added. Installing this version of the driver will let you use either as an input method for dolphin.
  • Automatic update checks have been added (they can be disabled in the configuration menu). The device will redirect you to this page and the latest version when one is available.
  • Minor changes to error reporting will hopefully provide better error message support.

Wii U Gamecube Controller Adapter Treiber für Windows v2.0

Wii U GCN-Adapter WindowsDer Gamecube Controller Adapter Treiber für Windows von elmassivo wurde aktualisiert.

Download

Die Installationsanleitung findet ihr auf der Downloadseite.

Mit dieser Version hat sich viel getan! Es gibt jetzt einen Konfigurationsbildschirm, bei dem einige Dinge eingestellt werden können. "Dead Zones" für die Analog-Sticks können nun festgelegt werden und das Steuerkreuz wird nun als Knopf registriert, damit man mehrere Richtungen gleichzeitig drücken kann.

Der Treiber kann nun automatisch starten, wenn das zugehörige Programm gestartet wird, welches wiederum auch beim Starten von Windows gestartet werden kann (auch in die Taskleiste). Die Fehlermeldungen wurden überarbeitet und sollten nun hilfreicher sein

WiiDatabase: Die Pinned-Site kehrt zurück!

Schon im August 2012 stellten wir euch die Pinned-Site für den Internet Explorer vor – nun ist es wieder soweit! Nach einigen Änderungen habt ihr mit dem Internet Explorer wieder exklusiven Zugriff auf die angepinnte Seite und ihren speziellen Funktionen!

Pinne/Hefte die WiiDatabase noch heute an!

Angeheftete WiiDatabase unter Windows 8
Angeheftete WiiDatabase unter Windows 8

Qwad v0.6

Qwad stellt eine Alternative zum NUS Downloader dar und kann IOS und Kanäle von Nintendos Server laden. Doch das ist nicht alles: Es lassen sich TMDs anschauen und WADs lassen sich ent- und verpacken. Den Funktionsumfang inkl. Installation seht ihr hier. Der Entwickler nano hat das Programm auf v0.6 aktualisiert.

Download

Qwad unter Linux Mint 14

Qwad v0.6 weiterlesen