Zum Inhalt springen
Menü

Theme ändern
Unterstütze uns
PayPal-Logo Patreon-Logo
Abonniere uns per RSS Folge uns auf X (ehem. Twitter) Like uns auf Facebook Trete dem WiiDatabase-Kanal auf Telegram bei und erhalte alle News sofort!

Wir hosten zurzeit 622 Homebrews mit über 3.204.318 Downloads!

Nützliche Links
Kategorien
Archiv
Über uns

Schlagwort: media player

WiiMC-SS v3.0.0 – 2024

vWii, Wii, Wii: Update , ,

WiiMC-SS

Eine verbesserte Modifikation des Wii Media Centers zum Anzeigen von Bildern und Abspielen von Musik und Videos.

Dieses Update behebt weitere Probleme mit interlaced Videos und die Anzeige der koreanischen Schriftart. Nicht im Changelog aber über den Commit-Log ersichtlich: Mit dem GameCube-Controller lassen sich nun mehr Einstellungen ändern und die Dekodierungs-Geschwindigkeit wurde verbessert, wenn "TV" als Deinterlacer gewählt wird.

* More playback fixes for interlaced content.
* Fixed mistake from the previous release that prevented ko.ttf from loading.
* Renamed the 7z dir structure to apps/wiimc/ some users kept it as apps/wiimc-ss/ causing problems with hardcoded paths.

WiiMC-SS v3.0.0 Revised

vWii, Wii, Wii: Update

SuperrSonic hat ein überarbeitetes Release von WiiMC-SS v3.0.0 veröffentlicht.

WiiMC-SS

Eine verbesserte Modifikation des Wii Media Centers zum Anzeigen von Bildern und Abspielen von Musik und Videos.

Mit Argumenten in der Meta.xml lassen sich die 240p- und 576p-Modi verstecken. Einträge in der Onlinemedia.xml können außerdem Cover-Pfade auf SD/USB angeben, ohne dass WiiMC-SS abstürzt und alle unvollständigen Sprachen wurden entfernt, darunter auch leider Deutsch. Ferner kann der "Trap-Filter" für die Ausgabe über Composite geändert werden. Mehr im Changelog.

* Control more stuff with arguments, you can hide 240p and 576p modes that aren't compatible with your display.
* Entries in the online media XML can show artwork that's stored on the SD/USB, previously it would crash.
* If your file has multiple posters and you don't want it to randomly pick the cover, you can specify in the arguments the value.
* Artwork from online radio or from local storage can have a fade effect enabled, if it's too slow it may appear glitchy.
* Reworked the language support for the GUI, now only languages that have finished translations are included: English/Spanish/Korean
* Included setup for controlling the composite output's trap filter, currently it's always enabled.

WiiMC-SS v3.0.0

vWii, Wii, Wii: Update

WiiMC-SS

Eine verbesserte Modifikation des Wii Media Centers zum Anzeigen von Bildern und Abspielen von Musik und Videos.

Diese Version enthält extrem viele Änderungen, deshalb hat der Entwickler SuperrSonic nur die wichtigsten aufgelistet. So können ADX, BRSTM und OGG Vorbis Medien loopen und Radio-Streams verbinden sich nach einer Minute Inaktivität neu. Ein neuer Bildschirmschoner wurde hinzugefügt, der Banner von einem Ordner anzeigt – diese müssen im 16:9-Format vorliegen (am besten 978×550 Pixel). Der BRSTM- und BCSTM-Support wurde stark verbessert und es gibt mehr Auswahl für den Untertitel-Style. Laut Changelog lässt sich auch ein 3DS als Controller benutzen und mit dem GameCube-Controller kann jetzt auch die Bildschirmtastatur benutzt werden.

Zu guter Letzt lässt sich noch ein anderes IOS erzwingen um eventuell die USB-Kompatibilität zu verbessern und beim Lesen von Metadaten aus Audio-Dateien wurden auch zahlreiche Fehler behoben.

Changelog

* Online audio streams (aka radio streams) can reconnect 1m after inactivity.
* ADX, BRSTM, and OGG Vorbis files can have loop support.
* A new screensaver can be used for the video section; it scrolls banners from a folder across the screen.
* MKV files with CC as the title of an entry will swap to monospace.ttf instead of subfont.ttf.
* Better handling of interlaced videos.
* More choices for overriding subtitle styles.
* The GameCube controller or 3DS can now use the on-screen keyboard and dial.
* IOS forcing allows using a different module for usb compatibility.
* Further fixes to metadata reading for audio files.

Banners should be 16:9, but it's best to use 978x550.
Also, BRSTM got a lot of changes so BFSTM and BCSTM should work better now.

Last minute changes didn't get much testing, so if something pops up I'll try to address it, but I won't make another big update like this for quite some time.

pPlay v2.1

Nintendo Switch, Nintendo Switch: Update

pPlay

Ein Video-Player für die Nintendo Switch.

Das Durchsuchen von HTTP-Verzeichnissen wurde beschleunigt und einige Fehler mit Dateinamen bei HTTP-Verzeichnissen behoben.

* player: hide loading message and report error... on file loading error
* player: fix http browsing of folders with the ' special characters
* player: fix http loading of files with special characters
* player: speedup http browsing

Payload Launcher v1.1.2 und pPlay v2.0

Nintendo Switch, Nintendo Switch: Update , ,

Payload Launcher

Startet Fusée-Gelée-Payloads von der SD-Karte direkt vom Homebrew Menu aus. Wie Reboot to Payload, nur mit Auswahlmenü.

Mithilfe der Bildschirmtastatur kann jetzt manuell ein Pfad eingegeben werden.

* Added a keyboard to manually put in a path

pPlay

Ein Video-Player für die Nintendo Switch.

Anstatt ffmpeg direkt zu benutzen werden Medien nun über mpv abgespielt. Auch lässt sich die Schriftart austauschen und Medien-Infos werden erst beim Laden extrahiert.

* use mpv interface as ffmpeg wrapper (provide a fast, stable and powerful experience)
* add external font support
* disable automatic media info extraction thread, media info is extracted when a media is loaded
* lot of fixes and improvements
* update readme

pPlay v1.3

Nintendo Switch, Nintendo Switch: Update

pPlay

Ein Video-Player für die Nintendo Switch.

Neben der Verbesserung der Audio-Dekodierung wurden Abstürze behoben und eine Statusleiste hinzugefügt, die die aktuelle Uhrzeit und den Ladezustand des Akkus anzeigt.

* improve audio decoding (fix some audio desynchronization, most 720p media seems to works fine even with medium buffering, this also fix some audio seeking problem in some media)
* add status bar (time and battery)
* add crappy "pPlay" title image
* fix some random crashes when scanning media folder

WiiMC-SS 17. Juni Update

vWii, Wii, Wii: Update ,

SuperrSonic hat seine Modifikation von WiiMC aktualisiert.

DOWNLOAD

Eine Version ohne entfernte Funktionen wurde hinzugefügt (in unserem Download "boot_full.dol", einfach die boot.dol ersetzen) und Videos hängen nicht mehr, wenn Frameskip benutzt wird. Eine "Deflicker"-Option ist jetzt ebenfalls mit an Board.

Update June 17: A fix for certain videos that would hang if using frameskip.
Update June 10: Added a full version including all the features of WiiMC-SS, without removing anything.

WiiMC-SS v1.3.8

vWii, Wii, Wii: Update , ,

SuperrSonic hat eine Modifikation von WiiMC veröffentlicht.

DOWNLOAD

ADX-Dateien können jetzt dekodiert werden – dabei handelt es sich überwiegend um Hintergrundmusik, die in Spielen verwendet wird (Gamecube, Dreamcast, Xbox, PlayStation 2, Wii, ein paar PC-Spiele). Der Gamecube Controller kann nun zur Navigation verwendet werden und der H.264 Deblock-Filter lässt sich deaktivieren, wenn die Videoendung in ".dash" geändert wird. Außerdem wird bei WebM-Videos das Framedropping übersprungen und der Lautstärke-Normalizer-Filter kann aktiviert werden.

Alle Neuerungen findet ihr im GBATemp-Thread.