Archiv der Kategorie: 3DS

3D ohne Brille – mit diesem Konzept gelang Nintendo 2011 ein würdiger Nachfolger für den Nintendo DS. Bis heute hat sich der Nintendo 3DS über 75 Millionen Mal verkauft. 2015 erschien hierzulande der "New Nintendo 3DS" – eine schnellere Version mit einem zusätzlichen Stick und zwei weiteren Schultertasten.

Jahrelang schien Homebrew unerreichbar – Nintendo hatte gegenüber der Wii definitiv dazu gelernt. Anfangs war nur eine alte Firmware per Flashcard hackbar, bis im November 2014 "NINJHAX" veröffentlicht wurde, mit dem zum ersten Mal Homebrew ohne Zusatz-Hardware (aber mit Spiel) ausgeführt werden konnte. Zahlreiche Exploits folgten, bis im August 2017 mit "ntrboothax" der "heilige Gral" erschien, mit der sich jeder 3DS auf jeder Firmware sowohl modden, als auch unbricken lässt.

Zwischenzeitlich drohte sich die Community aufzuspalten, was glücklicherweise nur von kurzer Dauer war.

mGBA v0.9.2

Downloads anzeigen

mGBA Switch v0.9.2
Icon für mGBA Switch

Ein sehr guter Game-Boy-Advance-Emulator.

Entwickler endrift
Dateigröße 2,10 MB
Letztes Update

mGBA 3DS v0.9.2
Icon für mGBA 3DS

Emuliert den Game Boy, Game Boy Color und Game Boy Advance.

Entwickler endrift
Dateigröße 1,09 MB
Letztes Update

mGBA Wii v0.9.2
Icon für mGBA Wii

Ein sehr guter Game-Boy-Advance-Emulator.

Entwickler endrift
Dateigröße 651,07 kB
Letztes Update

Diese Version enthält wieder einige Fehlerbehebungen. Auf dem 2DS lässt sich der Widescreen-Mode nun korrekt deaktivieren und das Laden von UPS-Patches wurde beschleunigt.

RetroArch v1.9.6

Downloads anzeigen

Icon für RetroArch Switch

RetroArch vereint mehrere Emulatoren unter einem Dach, darunter bspw. für NES, SNES, GBA, PS1, SEGA-Systeme, Arcade und viele, viele weitere!

Entwickler Libretro-Team
Dateigröße ~250 MB
Letztes Update

Icon für RetroArch Wii U

RetroArch vereint mehrere Emulatoren unter einem Dach, darunter bspw. für NES, SNES, GBA, SEGA-Systeme, Arcade und viele, viele weitere!

Entwickler Libretro-Team
Dateigröße ~293 MB
Letztes Update

RetroArch 3DS v1.9.10
Icon für RetroArch 3DS

RetroArch vereint mehrere Emulatoren unter einer Oberfläche mit nützlichen Zusatzfeatures.

Entwickler Libretro-Team
Dateigröße ~70 MB
Letztes Update

RetroArch Wii v1.9.10
Icon für RetroArch Wii

RetroArch vereint mehrere Emulatoren unter einer Oberfläche mit nützlichen Zusatzfeatures.

Entwickler Libretro-Team
Dateigröße ~46 MB
Letztes Update

Diese Version enthält generelle Bugfixes; den Changelog findet ihr auf GitHub.

TWiLight Menu++ v21.0.1 mit NDS-Bootstrap v0.43.1 -> v21.0.2 & v0.43.2

Icon für TWiLight Menu++

Das TWiLight Menu++ sieht aus wie das DSi-Menü und kann in Verbindung mit NDS-Bootstrap DS-Homebrews und DS-Spiele von der SD-Karte abspielen.

Entwickler RocketRobz
Dateigröße 32,78 MB
Letztes Update
NDS-Bootstrap v0.47.0

Spielt in Verbindung mit TWLMenu++ DS-Spiele und -Homebrews von der SD-Karte ab.

Entwickler shutterbug2000, ahezard
Dateigröße 365,76 kB
Letztes Update

UPDATE, 02.07.2021, 12:56 Uhr: Die neuen Versionen beheben Probleme mit Speicherdaten und weitere Kompatibilitätsprobleme. Ein Update wird dringend empfohlen!

Ein kritischer Fehler wurde behoben, bei dem das Speichern der Spiele nicht funktionierte.

Fixed overlooked bug where saving was broken.

ftpd v3.1.0

ftpd v3.1.0
Icon für ftpd

Ein FTP-Server für den 3DS.

Entwickler mtheall
Lizenz Public Domain
Dateigröße 1,43 MB
Letztes Update
ftpd Switch v3.1.0
Icon für ftpd Switch

Ein FTP-Server für die Nintendo Switch.

Entwickler mtheall, TuxSH, WinterMute
Lizenz Public Domain
Dateigröße 682,33 kB
Letztes Update

Der temporäre Access Point der Switch kann jetzt genutzt werden (der auch im Album verwendet wird) und die Konfiguration lässt sich per Button zurücksetzen.

* Access Point mode on Switch
* Reset button for configuration
* Update to Dear ImGui 1.83
* General system stability improvements to enhance the user’s experience

Danke an SonicTails für den Hinweis!

TWiLight Menu++ v20.4.0 -> v20.4.1 mit NDS-Bootstrap v0.42.0

Icon für TWiLight Menu++

Das TWiLight Menu++ sieht aus wie das DSi-Menü und kann in Verbindung mit NDS-Bootstrap DS-Homebrews und DS-Spiele von der SD-Karte abspielen.

Entwickler RocketRobz
Dateigröße 32,78 MB
Letztes Update
NDS-Bootstrap v0.47.0

Spielt in Verbindung mit TWLMenu++ DS-Spiele und -Homebrews von der SD-Karte ab.

Entwickler shutterbug2000, ahezard
Dateigröße 365,76 kB
Letztes Update

UPDATE: TWLMenü++ v20.4.1 behebt einen Fehler mit der "Run in" Funktion.

Die Einstellung "Card read DMA" wurde aus Kompatibilitätsgründen standardmäßig deaktiviert, da sie zu Problemen führte und der TWLNAND und Fotos können von der SD-Karte, statt dem NAND gelesen werden.

Außerdem sollte die Startzeit etwas geringer ausfallen und DSiWare-Spiele, die Fotos von der DSi- bzw. 3DS-Kamera lesen, funktionieren nun korrekt. Auch der lokale Multiplayer wurde korrigiert.

TWiLight Menu++ Changelog

What's new?
* Card read DMA has been reverted to being turned on by default, due to unexpected issues.
* * Additionally, a card read DMA blacklist for certain games has been implemented.
* The remastered version of the Nintendo DSi Shop music (by BlastoiseVeteran) is now used!
* Added Photo/TWLNAND Location option for DSiWare booted by nds-bootstrap to read said content from either the NAND or SD Card.
* The Atari 2600 and PC-Engine consoles have been added to the TWLMenu++ splash screen!
* (@lifehackerhansol) Added Ace3DS+, Gateway Blue, and R4Li-clone autoboot files.

Improvement
* (@Epicpkmn11 and various) Updated translations.

Bug fixes
* The Run in setting is now DS mode by default for old DS homebrew.
* Fixed ROM and settings menu not appearing, if Memory Expansion Pak is inserted.
* TWLMenu++ now boots from GBA flashcards (such as SuperCard MiniSD) again.
* Some minor bug fixes to the DS Classic Menu.

NDS-Bootstrap Changelog

What's new?
* B4DS mode: ROMs up to 8MB can now be loaded into the DS Memory Expansion Pak for faster loading!
* * If an M3, G6, or SuperCard GBA flashcard containing 32MB of RAM is detected, then the ROM size limit is 32MB.
* * * You'll need to launch the DS ROM via TWLMenu++ for this feature to work.
* B4DS mode: You can now press SELECT+Down to lower sound volume range to half. Press SELECT+Up to revert back to normal.
* You can now have DSiWare read TWLNAND contents (or just photo folder) from the SD card.
* Pre-set default settings are now implemented, if some aren't detected in sd:/_nds/nds-bootstrap.ini.

Improvement
* The main arm9 code (first run when nds-bootstrap is booted by .nds loaders) has been recompiled as ARM code instead of THUMB, so boot speed should be improved a bit.

Bug fixes
* By correcting and adding the remaining device list entries, DSiWare titles that read photos taken by the DSi or 3DS camera will now work properly (ex. Hidden Photo (DSiWare version), Sparkle Snapshots, etc.).
* Fixed nds-bootstrap exiting out, if running from a Slot-2 flashcard.
* Fixed local WiFi being locked to 0 bars, so local multiplayer now works again.
* * As a result, WiFi should no longer crash the game or cause an error, if running on DSi without Unlaunch.
* * Once again, this does not mean that cloneboot support is fixed. When it eventually does get fixed, it'll be stated in the changelog.

Bug fix & Regression
* The top & bottom main screen options no longer work properly, with the game once again changing where the main screen is set.
* * This is done to hopefully fix unexpected issues (such as corrupt graphics and/or random freezes) when running DSi-Enhanced games in DSi mode.

rehid v3.0

rehid v3.0

Custom-Systemmodul zum Remappen der Buttons.

Entwickler Kartik
Lizenz Unbekannt (Open-Source)
Dateigröße 726,83 kB
Letztes Update

Lumas Input Redirection funktioniert nun mit rehid, was alle Nachteile ausmerzt! Die Touchscreen-Kalibrierung wird nun beachtet, der HOME-Button lässt sich auf eine Tastenkombination umbelegen und der Touchscreen kann auch Knöpfe auslösen.

* You can now use luma's input redirection with rehid.
* * With this there is no real disadvantage of using rehid over stock hid!
* Fix touch screen bounds.
* * This was being caused as rehid did not respect touchscreen calibration.
* You can now also do TOUCH>KEY binding.
* Fix a bug where rehidhelper created folders with wrong titleid.
* For people with broken home menu button, you can now remap your home button to a key combo.

RetroArch v1.9.4

Downloads anzeigen

Icon für RetroArch Switch

RetroArch vereint mehrere Emulatoren unter einem Dach, darunter bspw. für NES, SNES, GBA, PS1, SEGA-Systeme, Arcade und viele, viele weitere!

Entwickler Libretro-Team
Dateigröße ~250 MB
Letztes Update

Icon für RetroArch Wii U

RetroArch vereint mehrere Emulatoren unter einem Dach, darunter bspw. für NES, SNES, GBA, SEGA-Systeme, Arcade und viele, viele weitere!

Entwickler Libretro-Team
Dateigröße ~293 MB
Letztes Update

RetroArch 3DS v1.9.10
Icon für RetroArch 3DS

RetroArch vereint mehrere Emulatoren unter einer Oberfläche mit nützlichen Zusatzfeatures.

Entwickler Libretro-Team
Dateigröße ~70 MB
Letztes Update

RetroArch Wii v1.9.10
Icon für RetroArch Wii

RetroArch vereint mehrere Emulatoren unter einer Oberfläche mit nützlichen Zusatzfeatures.

Entwickler Libretro-Team
Dateigröße ~46 MB
Letztes Update

Diese Version behebt lediglich einige Fehler und Regressionen aus dem letzten Release. Näheres findet ihr im Quellen-Link.

Universal-Updater v3.2.2

Icon für Universal-Updater

Einfache Installation und Aktualisierung diverser 3DS-Homebrews.

Entwickler Universal-Team
Dateigröße 2,88 MB
Letztes Update

Neben überarbeiteten Übersetzungen wurden einige Fehler behoben und das HOME-Menü wird beim Abarbeiten der Warteschlange blockiert, um fehlerhafte Installationen zu vermeiden.

What's New?
* Adds Korean and most other translations have been fully completed
* Uninstalling an app now makes it not show an icon for updates
* Changed to a new icon with better shading

Bug fixes
* Fixes fonts being too large on Chinese, Taiwanese, and Korean consoles
* Blocks going to the HOME menu and quitting the app while the queue is running, which could cause buggy behavior
* Adds safety checks for low SD card space

TWiLight Menu++ v20.3.0 mit NDS-Bootstrap v0.41.0

Icon für TWiLight Menu++

Das TWiLight Menu++ sieht aus wie das DSi-Menü und kann in Verbindung mit NDS-Bootstrap DS-Homebrews und DS-Spiele von der SD-Karte abspielen.

Entwickler RocketRobz
Dateigröße 32,78 MB
Letztes Update
NDS-Bootstrap v0.47.0

Spielt in Verbindung mit TWLMenu++ DS-Spiele und -Homebrews von der SD-Karte ab.

Entwickler shutterbug2000, ahezard
Dateigröße 365,76 kB
Letztes Update

Anti-Piracy-Fixes für die Spiele "Fire Emblem: Shin Monshou no Nazo Hikari to Kage no Eiyuu" ("Fire Emblem: New Mystery of the Emblem") und "The Legend of Zelda: Spirit Tracks (Europe) (Rev 1)" wurden hinzugefügt. Die Einstellung "Card read DMA" verursachte einige Probleme und wurde deshalb deaktiviert – wer von einer älteren Version aktualisiert, sollte diese manuell deaktivieren und nur für Spiele, die es benötigen einschalten.

DSi-Spiele booten nun auch schneller und die Kompatibilität wurde etwas erhöht (Lunar Knights, Professor Layton, Inazuma Eleven, Big Bang Mini, etc.). Leider bedeutet die Deaktivierung von DMA, dass es in einigen Spielen wieder zu Lags und/oder Bildschirmflackern kommen wird.

TWiLight Menu++ v20.2.1 mit NDS-Bootstrap v0.40.2

Icon für TWiLight Menu++

Das TWiLight Menu++ sieht aus wie das DSi-Menü und kann in Verbindung mit NDS-Bootstrap DS-Homebrews und DS-Spiele von der SD-Karte abspielen.

Entwickler RocketRobz
Dateigröße 32,78 MB
Letztes Update
NDS-Bootstrap v0.47.0

Spielt in Verbindung mit TWLMenu++ DS-Spiele und -Homebrews von der SD-Karte ab.

Entwickler shutterbug2000, ahezard
Dateigröße 365,76 kB
Letztes Update

Das Feature, dass die zuletzt gespielte ROM beim Start gestartet hat, wurde entfernt, kann aber reaktiviert werden, wenn "B" beim Booten gedrückt gehalten wird. Zudem wurden wieder mehrere Speicherprobleme und Abstürze behoben.

TWiLight Menu++ Changelog

What's removed?
* The Last played ROM feature has unfortunately been removed from the settings menu, but you can still start it on boot by holding B.
* * Why this was removed is because a lot of users didn't pay attention to the setting description while enabling it. :P

Improvement
* (@Epicpkmn11 and various) Updated translations.

Bug fixes
* Fixed DS⁽ⁱ⁾Ware saves with hex characters A-F in the size being created incorrectly without a header.
* * You'll need to manually delete the DS⁽ⁱ⁾Ware save, if the game still shows a save data/filesystem/download/system memory error.
* Fixed launching DS⁽ⁱ⁾Ware (copied to SD) from flashcards booted in DS mode, where originally, launching would reboot TWLMenu++.
* The flashcard DS⁽ⁱ⁾Ware in a temporary SD location is now copied back to the flashcard only once, unless when restarting the game on TWLMenu++ boot.
* Fixed cheatData.bin not being created for DS⁽ⁱ⁾Ware.
* * Also fixed widescreen cheats not being activated for DS⁽ⁱ⁾Ware on flashcards, if copied to console SD.
* Fixed WiFi being broken when running Slot-1 carts.
* DS Classic Menu: The correct ROM directory is now set when launching a game from either the SD card or flashcard.
* Fixed Greek and Russian language text being in one line.

NDS-Bootstrap Changelog

Bug fixes
* Fixed Final Fantasy Crystal Chronicles: Echoes of Time not booting.
* Fixed crashes in Mario & Luigi: Bowser's Inside Story.
* * This does not fix the bug where loading a save file would sometimes crash the game.
* Games now boot in B4DS mode from flashcards again!
* B4DS mode: Hi heap has been shrunken further, giving more room in RAM for the FAT table, slightly increases compatibility, and fixes WiFi crashing the game without a Memory Expansion Pak, as a result.
* Fixed bug where some DS⁽ⁱ⁾-Enhanced games (including the Pop Island games) wouldn't start via DSiWarehax.

FBI v2.6.1

FBI v2.6.1
Icon für FBI

FBI ist der beste CIA-Installer für den Nintendo 3DS.

Entwickler Steveice10
Dateigröße 4,03 MB
Letztes Update

Eigentlich hatte Steveice10 die Entwicklung von FBI im Dezember 2020 eingestellt, nachdem das letzte Update im Januar 2019 erschien. Doch jetzt schiebt er noch ein Mini-Update nach, dass das Abbrechen beim Löschen von Extdata-Speicherdaten ermöglicht.

Der Commit ist ebenfalls vom Januar 2019, kurz nachdem die letzte Version erschien. Das Update wurde also nur vergessen.

Fix inability to cancel ext save data deletion.

RetroArch v1.9.3

Downloads anzeigen

Icon für RetroArch Switch

RetroArch vereint mehrere Emulatoren unter einem Dach, darunter bspw. für NES, SNES, GBA, PS1, SEGA-Systeme, Arcade und viele, viele weitere!

Entwickler Libretro-Team
Dateigröße ~250 MB
Letztes Update

Icon für RetroArch Wii U

RetroArch vereint mehrere Emulatoren unter einem Dach, darunter bspw. für NES, SNES, GBA, SEGA-Systeme, Arcade und viele, viele weitere!

Entwickler Libretro-Team
Dateigröße ~293 MB
Letztes Update

RetroArch 3DS v1.9.10
Icon für RetroArch 3DS

RetroArch vereint mehrere Emulatoren unter einer Oberfläche mit nützlichen Zusatzfeatures.

Entwickler Libretro-Team
Dateigröße ~70 MB
Letztes Update

RetroArch Wii v1.9.10
Icon für RetroArch Wii

RetroArch vereint mehrere Emulatoren unter einer Oberfläche mit nützlichen Zusatzfeatures.

Entwickler Libretro-Team
Dateigröße ~46 MB
Letztes Update

In der Wii-U-Version sind nun alle Assets gebündelt, weshalb diese nicht mehr separat gedownloadet werden müssen. Auf dem 3DS wurden zudem die Bildschirmschoner-Animationen deaktiviert.

Wenn ihr einen 404er beim Downloaden bekommt müsst ihr noch ein wenig warten, bis die Downloads fertig hochgeladen sind.

TWiLight Menu++ v20.2.0 mit NDS-Bootstrap v0.40.1

Icon für TWiLight Menu++

Das TWiLight Menu++ sieht aus wie das DSi-Menü und kann in Verbindung mit NDS-Bootstrap DS-Homebrews und DS-Spiele von der SD-Karte abspielen.

Entwickler RocketRobz
Dateigröße 32,78 MB
Letztes Update
NDS-Bootstrap v0.47.0

Spielt in Verbindung mit TWLMenu++ DS-Spiele und -Homebrews von der SD-Karte ab.

Entwickler shutterbug2000, ahezard
Dateigröße 365,76 kB
Letztes Update

Das Speichern in DSiWare-Titeln funktioniert jetzt, ebenso wie der DSi-Modus auf allen Flashkarten, wenn der TWL Touch Mode gesetzt und SCFG aktiviert sind. Auch lässt sich die Tastenkombination für das In-Game-Menü ändern. Cheats für DSiWare funktionieren ebenfalls.

Näheres in den beiden umfangreichen Changelogs.

TWiLight Menu++ Changelog

What's new?
* nds-bootstrap is now the default DSiWare booter!
* When launching DSiWare on flashcards via nds-bootstrap, data is now copied to a temporary location on the console's SD card.
* * This is turned on by default to maintain compatibility.
* 8.3 SFN versions of the launched DSiWare path (.nds, .pub, and .prv) are now set in nds-bootstrap.ini for the DSiWare title to read long paths.
* The Run in setting is now shown for all flashcards with SCFG access enabled.
* The Pop Island games are now only launchable in DSi mode.
* * To launch the DS mode demo version, start TWLMenu++ via DSiWarehax or DS flashcard.
* Added "Only for DSi" message when attempting to launch DSiWare or DSi System Apps on DS Phat/lite consoles.
* (@Epicpkmn11) Added option to set custom hotkey for nds-bootstrap's in-game menu.
* (@Epicpkmn11) Re-enabled manual icon in SELECT menu.

Improvements
* The ROM list from melonDS is now used to determine the launched DS game's save size.
* (@Epicpkmn11 and various) Updated translations.

Bug fixes
* Cheats are now set for DSiWare!
* Fixed a bug that would cause the SM64 DSi port to crash on black screens.
* * Unlaunch is no longer used to boot the port.
* Fixed launched .gba ROM being moved to the saves folder for whatever reason.

NDS-Bootstrap Changelog

What's new?
* DSiWare titles on the SD card are now booted the same way as Unlaunch and the DSi System Menu boot them!
* * As a result, saving now works, and DSiWare compatibility is either perfect, or close to perfect!
* * Because no patching is done, you can no longer use the in-game menu button combo to exit to TWLMenu++.
* DSi mode is now usable on all flashcards booted in DS mode with SCFG enabled!
* * Make sure nds-bootstrap is booted with TWL touch mode set (can be done by setting the Slot-1 TWL touch option in TWLMenu++ Settings), or else the Camera feature won't work, and may cause the game to crash.
* * Trying to connect to the internet will cause either a lockup, or a crash.
* * NOTE: This feature will not make DSi mode work on DS Phat/lite consoles.
* (@Epicpkmn11) Custom in-game menu hotkey can now be set!

Improvement
* (@Epicpkmn11) Updated in-game menu translations.

Bug fixes
* Fixed unexpected bug where WiFi wouldn't work in DS mode. (v0.40.1)
* The card read DMA alternative is now applied for most games!
* Saving now works in the EUR & JAP versions of Kirby Canvas Curse!
* Fixed freezing issue in Pokemon HeartGold & SoulSilver Versions!
* With IR support still being broken, Slot-1 is now disabled, regardless if the game uses IR or not.
* * Fixes a bug where the game would exit when closing/opening the console's lid.