Schlagwort-Archive: recovery

NKit v1.2 – GameCube- & Wii-Spiele-Abbilder komprimieren und wiederherstellen

NKit v1.2

NKit repariert GameCube- und Wii-Spiele-Abbilder und kann sie für Dolphin verkleinern.

Entwickler nanook
Lizenz Proprietär
Dateigröße 386,95 KB
Letztes Update

nanook hat ein PC-Tool veröffentlicht, welches Abbilder von GameCube- und Wii-Spielen wiederherstellen und für Dolphin komprimieren kann. Damit  lässt sich viel Speicherplatz sparen!

NKit hat zwei Anwendungsfälle:

  1. Reparieren: Es kann GameCube- und Wii-Spiele-Abbilder reparieren, damit sie mit verifizierten Redump-Images übereinstimmen. Das passiert mithilfe von "Recovery-Dateien", mit denen die ISO neu gebaut wird. Dabei werden auch modifizierte Disc-Header, ungescrubbte Blöcke, fehlende Disc-Partitionen und verschobene GameCube-Dateisysteme repariert.
  2. Konvertieren: Konvertiert Spiele in/von das NKit-Format. Dabei handelt es sich um das kleinste Format für Spiele und somit lässt sich viel Platz sparen. Die fertigen Spiele lassen sich nur in Dolphin abspielen, nicht per USB-Loader!

Umfangreiche Informationen findet ihr auf WikiTemp. Dort gibt es auch einen User Guide.

3DS Recovery Tool v1.4

Joel16 hat sein 3DS Recovery Tool aktualisiert.

DOWNLOAD

Mit dem 3DS Recovery Tool können konsolenspezifische Daten gedumpt werden. Das kann es:

  • Sichern des LocalFriendCodeSeed, der SecureInfo, movable.sed, HWCAL0.dat, HWCAL1.dat vom NAND
  • Originalen LocalFriendCodeSeed dumpen (anders, als das Kopieren des Seeds vom NAND)
  • Originale SecureInfo dumpen (anders, als das Kopieren der Daten vom NAND)
  • LocalFriendCodeSeed und SecureInfo vom Speicher oder von einem Backup wiederherstellen
  • LocalFriendCodeSeed und SecureInfo verifizieren
  • Temporäre, abgelaufene, ausstehende, sowie TWL-Titel, Demo Start-Infos, Konfigurationen, Altersbeschränkungen und CTRNAND löschen
  • SDMC-Root und NAND Ext-Savedata formatieren

Das ist z.B. nützlich, wenn der FriendCodeSeed und/oder die SecureInfo ausgetauscht wurden und kein Backup vorhanden ist. Bis auf die Wiederherstellung von einem Backup werden nur offizielle Nintendo-Funktionen genutzt, was das Tool sehr zuverlässig macht.

Hourglass9 v1.22

d0k3 hat auch sein "Decrypt9-light" Hourglass9 aktualisiert.

DOWNLOAD

Wie bei Decrypt9 wird die CARD2-Save-Area nun beim Dumpen einer Cartridge gelöscht, ferner wurde dem Menü etwas Farbe gegeben und der POWER- und HOME-Button funktionieren jetzt.

- CARD2 save area is now wiped on cartridge dumps (only affects full dumps or CARD2 games)
- Introduced color in more places in menu / console
- POWER and HOME buttons are now functional
- New choosable (at build time) font thanks to @Ennea

Decrypt9 WIP-20160814

Decrypt9d0k3 hat Decrypt9 wieder mal aktualisiert. So ist das eben, wenn man vor dem Urlaub noch ein großes Update veröffentlichen muss 😛 .

DOWNLOAD

Der CTRNAND Auto-Transfer funktioniert jetzt vollständig. Das Dumpen von CTR/NTR/TWL-Cartridges ist nun unter den selben Menüpunkten auffindbar und der KeyY0x24 (für das Dumpen und Injecten von GBA-Spielen) wird jetzt unter arm9loaderhax nicht mehr benötigt, da er selbst ausgelesen wird.

Zum CTRNAND Auto-Transfer merkt der Entwickler noch an, dass man hiermit den CTRNAND vom Old3DS zum New3DS transferieren kann (ja, auch 2.1er-NANDs!). Dies sollte NICHT ohne Erfahrung getestet werden, später wird dies in Plailects Guide ergänzt. Damit soll das Downgraden und Dumpen des OTP für arm9loaderhax noch einfacher werden.

Das würde insoweit funktionieren, dass man einen 2.1er NAND direkt injziiert, den OTP dumpt und direkt arm9loaderhax installiert. Nie wieder RedNAND aufsetzen!

- Fully working, improved CTRNAND auto transfer with no known bugs
- CTR/NTR/TWL cart dumping handled by same menu entries
- KeyY0x24 is auto setup on A9LH (still needs an external file on other entrypoints)

Decrypt9 WIP-20160812

Decrypt9d0k3 hat Decrypt9 erneut aktualisiert.

DOWNLOAD

"DSi-erweiterte" Spiele können jetzt gedumpt werden. Darunter zählen z.B. Pokémon Schwarz 2 und Weiß 2 (die, mit einem "TWL" auf der Cartridge). Dieses Feature benötigt allerdings noch ein paar Tests und Verbesserungen, aber schön, dass das jetzt möglich ist! Automatisches CMAC-Fixing für injizierte System-Dateien und Speicherdateien wurde hinzugefügt und das Injizieren von Systemdateien/Speicherdaten funktioniert jetzt wieder. Die 3DSX-Version startet nun auch wieder.

- Preliminary support for dumping DSi enhanced game cartridges. Still needs testing and perhaps some improvements. Thanks to @Normmatt for this!
- Added auto CMAC fixing for injected system files / saves
- Fixed injecting system files / saves - you will now get the selction prompt again
- Fixed .3DSX entrypoint