Decrypt9 WIP-20160810

Decrypt9D0k3 hat Decrypt9 aktualisiert. Diese Version hat viele neue, coole Features!

DOWNLOAD

Spielstände von Gameboy-Advance-Spielen können nun gesichert und injiziert werden, dafür wird allerdings eine slot0x24keyY.bin benötigt, welche wir aus rechtlichen Gründen nicht anbieten können. Ebenso können .3DS-Dateien direkt in .CIAs konvertiert werden. Doch damit nicht genug: Spiele lassen sich direkt von der Cartridge ins CIA-Format sichern! Auch Nintendo-DS-Spiele lassen sich jetzt sichern. In dieser Version gibt es auch neue CTRNAND-Transfer-Features, die später eine größere Rolle beim Downgraden und dem Erhalten der OTP.bin spielen. Das Warnsystem wurde mit farbigen Warnungen überarbeitet und A9LH-kritische Operationen werden nun mit einer speziellen Warnung gekennzeichnet.

Ein “Any Padgen” Feature hinzugefügt, mit dem jede Art von XORPad gedumpt werden kann und es gibt eine neue Font. Wer die alte Schriftart bevorzugt, findet eine Version mit der alten Font auf GitHub. Das Arbeitsverzeichnis ist nun /files9, dies wird für alle Tools von d0k3 in Zukunft so sein. Zuletzt gab es noch einige Bugfixes und allgemeine Verbesserungen.

- GBA VC Save dumper & injector
- NCCH/NCSD -> CIA converter (this converts .3DS files to .CIA) (thanks @ihaveamac for doing basically all the work)
- Cartridge -> CIA dumper (thanks @ihaveamac for this, too)
- Dumping feature for Nintendo DS cartridges (thanks osilloscorpion & @idgrepthat)
- New CTRNAND transfer features - this will soon play a big role in downgrades and obtaining otp.bin (thanks dark_samus for starting this, testing, and useful advice, also Al3x_10m for countless hours spent testing this)
- Improved warnings system with colored warnings and special warnings for A9LH critical operations
- New Any Padgen feature, allowing you to create any kind of XORpad
- New sleek 6x10 font (thanks dark_samus for the discovery and initial testing)
- New work folder system, main work folder is now /files9
- Fully updated readme file
- Countless smaller and bigger fixes and improvements