MissionControl v0.5.0 Beta

Icon für MissionControl

Mit diesem Custom-Systemmodul lassen sich fremde Bluetooth-Controller nativ an der Switch nutzen – ohne Dongle oder andere externe Hardware!

Entwickler ndeadly
Dateigröße 84,76 kB
Letztes Update
Diese Version funktioniert nur mit Atmosphère v0.19.5 oder höher!

Dies soll hoffentlich die letzte Version vor der stabilen v0.5.0 sein. Das Verbinden von Wii- und Wii-U-Controllern auf 12.x.x funktioniert aber leider immer noch nicht.

Diese Version unterstützt den AtGames Legends Pinball Controller und einige ältere Xbox One Controller; auch lassen sich etliche Controller wieder auf der Firmware 12.x.x verbinden. In der Config lässt sich die LED des Dualshock 4 deaktivieren und ein Problem mit diesem beim LAN-Play wurde behoben, der auch die Perfomance des WLAN-Signals beeinträchtigte. Auch führt die Kombination von angeschlossenen Dualshock-4- und Nintendo-Controllern nicht mehr zu verzögerten und ausgelassenen Eingaben.

Einige Wiimote-Knöpfe ließen sich mit einer angeschlossenen Erweiterung nicht drücken – dieser Fehler wurde behoben. Ferner zeigen Xiaomi-Controller wieder den korrekten Akkustand an und die Akkustandsanzeige wurde generell korrigiert.

Changelog

* Added support for AtGames Legends Pinball controller
* Added ips patches for all 12.x.x firmwares to relax device class checks added in 12.0.0. This allows ipega and several other controllers that advertise themselves as keyboards or other input devices to pair once again
* Added support for the old Xbox One controller report format. Updating controller firmware is no longer a requirement for correct mapping of controls
* Added a configuration option to disable the LED lightbar on Sony Dualshock4 and Dualsense controllers
* Added delays when initialising Wii controller extensions. This should make detection of extension controllers more reliable for people who were experiencing issues
* Reduced default reporting rate of Dualshock4 controller from 1000Hz to 125Hz to match Switch Pro Controller. This resolves an issue where using a Dualshock4 controller could seriously degrade wifi performance and caused issues with LAN play
* SetTsi command is now only blocked from being sent to controllers where it is known to create issues (currently Xbox One and Gamesir controllers). This resolves an issue where a Dualshock4 controller connected alongside an official Nintendo controller would experience significant jitter, rendering it unsuitable for rhythm games. Blocking this command may also have played a part in the wifi issues mentioned above.
* Fixed a bug where some wiimote buttons could not be pressed with an extension controller connected
* Fixed a bug where Xiaomi controllers would always show low or empty battery levels
* Improved accuracy of battery level reporting in general
* Dropped custom fork of libnx now that all relevant changes have been upstreamed. The libnx submodule now points to the official master branch, and at the time of writing Mission Control can be built with the official release from devkitPro without the need to compile it yourself

Rekado v4.1.4

Rekado v4.1.4
Icon für Rekado

Mit Rekado lässt sich ein Fusée-Gelée-Payload per Android-Smartphone senden. Funktioniert komplett ohne Root-Zugriff!

Entwickler MenosGrante
Dateigröße 5,76 MB
Letztes Update

Neben aktualisierten Übersetzungen wurde auch ein Problem behoben, bei dem der Payload nicht an die Konsole gesendet wurde.

Added: New localisations from the Crowding.
Fixed: Payload is not getting loaded on the console.

Switch Theme Injector v4.6.2 & NXThemes Installer v2.6.2

Icon für Switch Theme Injector

Mit diesem praktischen PC-Tool lassen sich eigene Themes für die Nintendo Switch erstellen.

Entwickler exelix11
Dateigröße 3,43 MB
Letztes Update
Icon für NXThemes Installer

Installiert Custom-Themes für die Nintendo Switch ("NXTheme"-Dateien).

Entwickler exelix11
Dateigröße 3,24 MB
Letztes Update

Neben Unterstützung für die Firmware 12.1.0 wurde auch ein Parameter hinzugefügt, mit dem SZS-Dateien verglichen und extrahiert werden können. Die neue Firmware hat das HOME-Menü aktualisiert, weshalb ein altes Theme vorher deinstalliert werden muss. Wer schon aktualisiert hat und in einen Blackscreen gerannt ist, muss manuell den Ordner "/atmosphere/contents/0100000000001000" auf der SD-Karte löschen.

* Support for firmware 12.1.0.
* * Firmware 12.1.0 updated the home menu, it's recommended to uninstall the currently installed themes, extract the home menu (you should be automatically prompted to do so) and install them again from the original nxtheme files.
* New command line options to diff and extract szs files in the theme injector.

DBI 307 -> 308

Empfohlen
DBI 312
Icon für DBI

DBI ist (nicht nur) ein klasse NSP-Installer, der NSP, NSZ und XCIs von der SD-Karte, per USB von einem PC oder von einem angeschlossenen USB-Massenspeichergerät installieren kann.

Entwickler duckbill
Lizenz Proprietär
Dateigröße 10,84 MB
Letztes Update

UPDATE: Daten, die von Cartridges übrig gelassen werden, lassen sich löschen.

Falls das Durchsuchen eines USB-Gerätes zu lange dauert, kann in der Config die Option "ReadFileSizeOnExternalDrive" auf "false" gesetzt werden, was bewirkt, dass DBI nicht mehr die Dateigrößen einliest.

* Added new config entry. Issue#41
Read file sizes on external drives. Turning off can speed up directory browsing. False by default ReadFileSizeOnExternalDrive=true

Tesla v1.1.4

Tesla v1.1.4 (Tesla Menu) / v1.0.6 (nx-ovlloader)
Icon für Tesla

Ermöglicht Custom Overlays für Nintendo-Switch-Systemmodule.

Entwickler WerWolv
Lizenz ISC (nx-ovlloader), GPLv2 (Tesla-Menu)
Dateigröße 182,69 kB
Letztes Update

Atmosphère v0.19.5 und das neue libnx mit einigen HID-Änderungen werden unterstützt.

Update for latest Atmosphere + libnx hid changes

Danke an Tobias W. für den Hinweis!

DBI 306

Empfohlen
DBI 312
Icon für DBI

DBI ist (nicht nur) ein klasse NSP-Installer, der NSP, NSZ und XCIs von der SD-Karte, per USB von einem PC oder von einem angeschlossenen USB-Massenspeichergerät installieren kann.

Entwickler duckbill
Lizenz Proprietär
Dateigröße 10,84 MB
Letztes Update

XCIs lassen sich jetzt über MTP installieren und eine bessere Fehlermeldung für gepanschte XCI-zu-NSP-Konvertierungen wurde hinzugefügt.

* [303] ZSTD updated
* [305] Added support for XCI installing via MTP
* [306] More cleared error messages for bad XCI to NSP convertions

TegraExplorer v3.0.6

Dateimanager für die Switch, der injiziert werden kann und somit unabhängig vom System läuft.

Entwickler suchmememanyskill
Dateigröße 79,05 kB
Letztes Update

Der neue 12.1.0 Master-Key wird unterstützt – auch hier wird wie bei Lockpick kein Update mehr benötigt, bis sich der Key ändert. Außerdem wurden ein paar Build-Verbesserungen durchgeführt, bspw. wird der Payload komprimiert. Zudem wurde eine aussagekräftige Fehlermeldung hinzugefügt, wenn eine MMC-Partition durchsucht werden soll, aber die nötigen Keys fehlen.

* Adds support to dump keys on 12.1.0
* * Note: this also implements lockpick_rcm's handling of future firmwares™️, so these support updates should be less frequent
* Update bdk
* Add payload compression
* Show a key dump error upon entering an mmc partition without dumping keys
* Fix displaying small files in the hex view

Lockpick RCM v1.9.3

Lockpick RCM v1.9.3

Liest alle Schlüssel der Switch aus. Erweiterung zu Lockpick ab 7.0.0+.

Entwickler shchmue
Dateigröße 89,21 kB
Letztes Update

Der neue Master-Key der Firmware 12.1.0 wird unterstützt. Auch sollte kein Update mehr nötig sein, bis sich der Master-Key wieder ändert.

Added an agnostic methodology for handling future firmware versions which use the same master key generation and key derivation method.

Signatur-Patches für Switch-Firmware 12.1.0

Empfohlen
Signatur-Patches Switch-Firmware 1.0.0 bis 12.1.0 und Atmosphère v0.19.5 (9df13781c)

Signatur-Patches für Custom Firmware zur Installation von unsignierten NSPs und konvertierten XCIs.

Entwickler Verschiedene
Lizenz Unbekannt
Dateigröße 31,55 kB
Letztes Update

Diesmal wurden nur neue ES- und natürlich Atmosphères loader-Patches benötigt. Einfach zuerst Atmosphère und optional hekate und am Schluss die Signatur-Patches auf die SD kopieren und alles überschreiben.

Da es auch tausend Mal gefragt wurde: In dem Pack sind alle Signatur-Patches für alle Firmware enthalten – ergo könnt ihr diese auch für das aktuelle Atmosphère auf einer älteren Firmware nutzen.

hekate CTCaer mod v5.5.8 mit Nyx v1.0.5

Empfohlen
hekate CTCaer mod v5.5.8 mit Nyx v1.0.5
Icon für hekate

hekate ist ein hübscher Bootloader und Firmware-Patcher, der u.a. NAND-Backups und einen EmuMMC erstellen kann.

Entwickler CTCaer
Dateigröße 548,88 kB
Letztes Update

Auch hier wird natürlich die 12.1.0 unterstützt. Zudem lässt sich der Gesundheitszustand von SanDisk eMMC abrufen (Sandisk/Western Digital iNand 72XX, 73XX, 75XX von 16 bis 256 GB).

Atmosphère v0.19.5

Empfohlen
Atmosphère v0.19.5 (9df13781c)
Icon für Atmosphère

Atmosphère ist die originale Custom Firmware für die Nintendo Switch.

Entwickler SciresM, TuxSH, hexkyz, fincs
Dateigröße 6,27 MB
Letztes Update

Die Firmware 12.1.0 wird unterstützt. Auch werden "neuere" Spiele mit mehreren Executables wieder von LayeredFS unterstützt und mehrere Fehler wurden behoben.

Wie immer heißt es noch warten auf neue Signatur-Patches vor dem Update!

UPDATE, 21:45 Uhr: Neue Signatur-Patches wurden veröffentlicht.

Nintendo Switch mit OLED-Bildschirm angekündigt, erscheint am 08. Oktober 2021

Überraschend hat Nintendo ein neues Switch-Modell mit einem OLED-Bildschirm angekündigt. Es ist schon länger intern als "Aula" bekannt.

Das neue Modell verfügt über einen 7 Zoll großen OLED-Bildschirm. Der Vorteil gegenüber des LCD sind die intensiveren Farben und der höhere Kontrast. Ein OLED-Bildschirm kommt ohne Hintergrundbeleuchtung aus, da jeder Pixel einzeln strahlt. Dadurch kann echtes Schwarz dargestellt werden, was für den hohen Kontrast sorgt. OLED-Bildschirme kommen auch oft bei heutigen Smartphones zum Einsatz.

 

Mit an Board ist auch ein breiterer, verstellbarer Aufsteller und eine Switch-Station mit LAN-Anschluss. Letztere lässt sich auch mit der normalen Switch verwenden. Auch wurde der interne Speicherplatz auf 64 GB erweitert. Alle bisherigen Switch-Titel und -Accessoires sollen weiterhin funktionieren, allerdings können wegen des größeren Bildschirms (der der normalen Siwtch ist 6,2 Zoll groß) "Unterschiede im Spielerlebnis" mit einigen Toy-Con-Modellen auftreten.

Der USB-3.0-Port wich übrigens dem LAN-Port, demzufolge besitzt das neue Dock keinen USB-3.0-Port mehr.

Das OLED-Modell erscheint am 8. Oktober 2021 mit weißen und den bekannten neonfarbenen Joy-Con. Ein Video kann auf YouTube gefunden werden.

Wie erwartet hat sich damit keines der "Gerüchte" über ein "stärkeres Modell" bestätigt, welches sowieso von Anfang an Unfug war. Fakten werden dabei leider gerne ignoriert.

Switch-Update 12.1.0 veröffentlicht

Nintendo hat ein neues Update für die Switch mit der Versionsnummer 12.1.0 veröffentlicht.

Es bringt sogar ein neues Feature mit: Wenn der Speicherplatz zur Neige geht und ein Update für ein Spiel geladen wird, lassen sich alte Daten für dieses Spiel löschen, um Platz zu schaffen. Um das Spiel wieder zu spielen, müssen die neuen Daten aber fertig heruntergeladen werden.

Vielleicht behebt das Update auch die Probleme vom letzten.

Atmosphère funktioniert noch nicht, deshalb ist ein Update nicht empfohlen! SciresM kann erst ab morgen Abend daran arbeiten.