Zum Inhalt springen

re_nfpii v0.0.1: amiibo-Emulator für die Wii U

Wii U, Wii U: Neu ,

GaryOderNichts präsentiert wieder ein cooles Projekt und zwar eine Reimplementation der nn_nfp-Bibliothek der Wii U mit der amiibo emuliert werden können!

re_nfpii

amiibo-Emulator für die Wii U.

Verschiebt einfach Modul und Plugin auf die SD-Karte in euer Aroma-Verzeichnis, eure verschlüsselten amiibo-Dumps in "SD://wiiu/re_nfpii/" und wählt im WUPS Config Menü das zu emulierende amiibo. Das amiibo lässt sich auch nach einer bestimmten Zeit automatisch entfernen!

Ein Video darüber findet ihr auch auf YouTube.

WiiSX RX v3.0

vWii, Wii, Wii: Update ,

WiiSX RX

Verbesserte Modifikation von WiiSXR und der aktuelle PlayStation-1-Emulator für die Wii. WiiSX RX 2022 läuft eventuell besser.

Das CD-ROM-Plugin wurde auf CDR ISO (PCSX-df) abgeändert, was die Kompatibilität stark verbessert und das Auswechseln der CD in vielen Spielen beheben sollte. Das alte FranSPU Sound-Plugin wird erst einmal beibehalten. Zudem wurden die Sprach-Optionen vorübergehend entfernt, da sie zu Abstürzen geführt haben und BINs werden im Dateibrowser ausgeblendet und nur CUEs angezeigt, sollten beide existieren.

* For now, discarded the "Languages" option, which tends to cause some minor random crashes on the UI, with certain actions.
* When you open a directory with CUE+BIN, only the CUE will be shown. This condition is only true if the CUE and BIN tracks contain the same name, i.e.: "Mortal Kombat Trilogy (USA)"
* CD-ROM plugin changed from CDR Mooby to CDR ISO (PCSX-df). Highly improved game compatibility, and Swap CD fix for many games.
* Keeping FranSPU sound plugin (psx4all) over the dfsound plugin (pcsxr), for the moment. This will give different compatibility/results on some titles when compared to the fork, and a tiny speedup.
* BIOS, MDEC decoder (FMV), R3000 CPU updates and fixes.

ntrview v0.6

Wii U, Wii U: Update ,

ntrview

Streamt den Inhalt eines mit NTR CFW ausgestatteten 3DS auf deine Wii U.

ntrview wird jetzt als WUHB für Aroma ausgeliefert. Zudem wurden das Menü redesigned und nervige Menü-Töne hinzugefügt.

* ntrview is now shipped as a wuhb for Aroma, with art by @sirocyl.
* ntrview now makes little clicky noises when you navigate around the menu.
* ntrview's menu has been completely re-themed and reworked, with new button prompts, styling, and more! Plus a switch to the Wii U system font for extra authenticity.

WUP-Installer GX2 als WUHB

Wii U, Wii U: Update

WUP-Installer GX2

Installiert Spiele, Updates und Kanäle.

Fangal hat den WUP-Installer GX2 als WUHB-Version für Aroma portiert. Dabei handelt es sich um die "Controller Mod" Version von GaryOderNichts, die sich auch ohne das GamePad bedienen lässt. Da die Portierung eher "schnell-schnell" durchgeführt wurde, sollte man mit einigen Bugs rechnen.

Danke an Alexander für den Hinweis!

Wii U Recovery Menu v0.4

Wii U, Wii U: Update

Wii U Recovery Menu

Mit dem Wii U Recovery Menu lassen sich u.a. Bricks reparieren, die durch den unsachgemäßen Umgang mit Coldboot Haxchi entstanden sind. Muss über UDPIH gebootet werden!

Die "Debug System Region" lässt sich auf Retail-Systemen wieder korrekt setzen.

Fixes setting system settings for the "Debug System Region" option on retail systems

Padcon Plugin v1.2.1 Mod

Wii U, Wii U: Update

Padcon Plugin

Schaltet den Bildschirm des Wii U GamePads per Tastenkombination aus, während es sich noch weiter als Controller verwenden lässt. Es kann auch komplett ausgeschaltet werden.

Mit der Button-Kombination ZL + ZR + L + R + MINUS lässt sich das GamePad jetzt ganz ausschalten. Es kann dann nur wieder normal über den POWER-Button angeschaltet werden. Endlich nicht mehr auf die Toilette rennen, damit das GamePad die Verbindung verliert und man es ausschalten kann!

* Add button combo to shut the GamePad off
* Turn the GamePad screen on before shutting the GamePad off

Teconmoons WiiVC Injector v3.0.16

Wii U, Wii U: Update ,

WiiVC Injector

Mit diesem Tool können GameCube-Spiele, Wii-Spiele und Wii-Homebrews in Wii-Virtual-Console-Titel injiziert werden, wobei das GamePad zur Steuerung und bei Homebrews die erhöhte Taktrate der Wii U verwendet werden kann.

Piratesephiroth hat schon vor einiger Zeit den WiiVC Injector von Teconmoon geforkt und verbessert. Diese Modifikation kommt mit einigen Bugfixes: So wird die zweite Disc von GameCube Multi-Disc-Spielen nicht mehr gelöscht und Spiele im NKIT-, sowie NASOS-Format werden jetzt unterstützt.

SaveMii v1.4.6

Wii U, Wii U: Update ,

SaveMii

Ein Savegame-Manager für die Wii U zum Sichern und Wiederherstellen von Speicherdaten.

Xpl0itU ist fleißig und hat den Speicherdaten-Manager "SaveMii" für die Wii U aktualisiert. Den Fork gibt es schon etwas länger, allerdings unterstützt erst die neueste Version Aroma.

Seit der letzten Version aus unserer Datenbank (von 2017!) hat sich massig getan – so wurden etliche Bugs behoben und das Sichern und Wiederherstellen stark beschleunigt, so wie die Oberfläche etwas angepasst.

DBI v415

Nintendo Switch, Nintendo Switch: Update ,

DBI

DBI ist (nicht nur) ein klasse NSP-Installer, der NSP, NSZ, XCIs und XCZs von der SD-Karte, per USB oder FTP von einem PC oder von einem angeschlossenen USB-Massenspeichergerät installieren kann.

Diese Version hat es in sich! So lässt sich die Konfiguration direkt an der Konsole editieren und installierte Spiele können auf die microSD gedumpt werden. Auch kann sich DBI mit einem FTP-Server verbinden. LayeredFS-Mods können in eine "romfs.bin"-Datei gepackt werden und Datei-Operationen lassen sich mit "B" abbrechen. Im FTP-Server-Modus lässt sich das Display abschalten und das Scannen von Titeln über MTP wurde beschleunigt. Das Gleiche gilt auch für das Öffnen von Bildern und die Übertragung per USB 3.0.

Mehr findet ihr im umfangreichen Changelog!

Changelog

* added convenient editing of the application config from the console itself,
* dump installed games on microSD,
* connection to a remote FTP server,
* the ability to pack LFS mods into 1 romfs.bin file from the Browse installed applications menu to speed up loading and increase performance, with unpacking support,
* quick opening of the LFS folder from the game menu,
* the ability to interrupt copying / transferring files with the B button,
* optionally turn off the display in FTP server mode,
* added Update all titles button in the context menu to auto-update installed games from all (microSD/USB/HTTP/FTP) available sources,
* smart rescanning of titles when entering MTP to save connection time,
* reduced memory consumption when working with compressed .NSZ,
* greatly accelerated loading when viewing image files with libjpeg-turbo,
* support for exceptions in the handling of non-ASCII file names,
* autosave text logs after scanning games in 'Check for title updates',
* network sockets were optimized, and two configurable transfer modes in HTTP, chunks or stream,
* increased speed over USB 3.0 MTP with additional. displayed information.
* current fixes and bug fixes.

GameCube Backup Manager v2.6.1.0

vWii, Wii, Wii: Update ,

GameCube Backup Manager

Vereinfacht die Verwaltung von GameCube-Spielen für Nintendont.

Das Programm kommt nun in mehreren Sprachen, darunter Deutsch – das ist aber kein Grund zur Freude, da die Übersetzung leider aus einem Online-Übersetzer stammt… Also tut euch einen Gefallen und lasst es auf Englisch.

Es gibt aber auch gute Neuerungen – so zeigt der Splashscreen den Startvorgang genauer an und beim Scrubben von Spielen wurde die Reaktionszeit der Oberfläche verbessert. Ferner werden Verzeichnisse schneller gescannt und die Optionen zum Auswählen und Leeren der Auswahl aller Spiele wurden behoben.

Changelog

v2.6.1.0:
* Three New languages added via Google cloud services,
* If you would like to contribute to improving localization or suggest the next language(s) feel free to reach out via github or elsewhere.
* The splash screen now gives an even more meaningful explanation of the program's launch progress.

v2.6.0.11:
* Splash screen now informs user of program's launch progress.
* Noticeable improvements in interface responsiveness during scrub installs.
* Sped up scanning the chosen directory. This is especially apparent using internal game titles.
* Changed the way startup is handled.
* Fixed the option for selecting all games and clearing all selected games has been fixed.
* Slight change to labels and terminology when installing games.