Entwicklung von kit-kat auf Eis gelegt

initPRAGMA hat die Entwicklung des 3DS-Toolkits "kit-kat" auf Eis gelegt. Mit kit-kat lassen sich u.a. Bildschirmstreaming und InputRedirection von NTR verwenden.

In Zukunft soll es aber noch ein Update geben, welches die Oberfläche des Programms verbessert – "unter der Haube" soll aber nichts mehr aktualisiert werden. Als Grund gibt der Entwickler an, dass er seinen 3DS weggegeben hat, nachdem er von Pokémon Sonne/Mond gelangweilt war. Sollten Fixes benötigt werden, können diese als Pull Request auf GitHub eingereicht werden.

Zitat des Entwicklers

I abandoned kit-kat immediately after I got bored of SuMo and then traded away my 3DS. I will no longer be updating the actual inner workings of the application. BUT I do plan on re-visiting the UI and plan to make it more fluid! In these past months of my disappearance I have learned a LOT more C#. I dont plan to make any major updates, but I do plan to update the UI in the future. (But not anytime soon as im busy with a unrelated project).

Nice to be back – and damn I missed a lot! Boot9strap?! where tf have I been? xD