Wii U: Spiik v0.1b – beliebige Region und Sprache forcieren

Marco Calautti hat Spiik veröffentlicht. Dabei handelt es sich um eine Homebrew, die die Region und Sprache der Wii U temporär beliebig forcieren kann. Manche Spiele aus einer anderen Region lassen sich nämlich trotz Patch per Mocha oder Haxchi nicht abspielen. Dem Spiel wird dabei “vorgegaukelt”, dass die Wii U z.B. japanisch wäre.

DOWNLOAD

Um legal Spiele ins Wii-U-Menü zu installieren, benötigst du die Disc und musst disc2app ausführen.

BENUTZUNG:

  1. Starte Spiik über den Homebrew Launcher
  2. Wähle die Region und Sprache, die forciert werden soll und drücke A
  3. Starte das Spiel aus dem Wii-U-Menü

Danke an Maschell für den Hinweis!