Nintendo Switch Online kommt mit Speicherdaten-Cloud und Familienmitgliedschaft

Nintendo hat heute neue Details zum kostenpflichtigen Switch Online Service bekanntgegeben, der im September starten wird.

Mit dabei sein wird eine Speicherdaten-Cloud, in der die Speicherdaten der Konsole online gesichert werden können. Allerdings wird laut Nintendo diese Funktion nicht von jeder Software unterstützt.

Zum Start werden auch 20 NES-Titel mit Online-Funktion verfügbar sein; der Katalog soll stetig wachsen. U.a. sind dabei:

Der Voice-Chat wird allerdings immer noch über die Smartphone-App laufen.

Die Preisliste ist nach wie vor unverändert:

  • 30 Tage: 3,99 €
  • 90 Tage: 7,99 €
  • 365 Tage: 19,99 €

Neu ist aber, dass eine Familienmitgliedschaft eingeführt wird. Ab dem 15. Mai ist es möglich, bis zu acht Nintendo-Accounts zu einer Familiengruppe zusammenzufassen, wobei dann eine Switch Online Service Mitgliedschaft für die gesamte Gruppe nur 34,99 € für 365 Tage kosten wird.

Zudem soll es exklusive Rabatte für Mitglieder geben.