R4: Nintendo gewinnt Klage gegen zwei Händler

r4iIn Tokio haben Nintendo, Konami, Capcom, Square Enix und 50 weitere japanische Firmen haben einen Klage gegen zwei Händler der Slot-1-Karte "R4" gewonnen. In einem ähnlichen Verfahren muss auch in Deutschland entschieden werden.

945.000 USD haben Nintendo und 50 weitere japanischer Firmen in einem Rechtsstreit um die Slot-1-Karte "R4" gewonnen. Die R4 ermöglicht es, Raubkopien und Homebrew-Software auszuführen. Seit letztes Jahr ist es illegal, R4-Karten in Japan zu importieren.

In Deutschland gibt es einen gleichen Fall, in dem Nintendo Mitte 2012 eine Millionen Euro vom Landgericht München zugesprochen bekommen hat. Der Händler hat jedoch erfolgreich Revision eingelegt, der Fall wartet noch auf Bearbeitung.

via Golem.de und GBATemp.net