Yooka-Laylee – spiritueller Banjo-Kazooie-Nachfolger nach 38 Minuten finanziert

yooka-layleeYooka-Laylee, ein Spiel von ehemaligen RARE-Mitarbeitern und ein spirtueller Nachfolger vom überaus erfolgreichen Banjo-Kazooie, wurde bereits nach 38 Minuten auf Kickstarter finanziert und soll auch für Wii U erscheinen.

Banjo-Kazooie für den Nintendo 64 war 1998 ein durchschlagender Erfolg, es verkaufte sich über 2 Millionen Mal. Nach dem Kauf von RARE von Microsoft hofften viele weiterhin auf Banjo-Spiele, jedoch hatten diese kaum Erfolg. Heute jedoch startete der Kickstarter für das Spiel "Yooka-Laylee", einem spirituellen Nachfolger von Banjo-Kazooie. Hinter dem Spiel steht die Playtonic Games, welche aus ehemaligen RARE-Mitarbeitern besteht.

Das wurde in 3 Monaten gemacht
Das wurde in 3 Monaten gemacht

Bereits nach 38 Minuten erreichte das Spiel sein Finanzierungsziel von 175.000 Pfund. Zum Zeitpunkt dieses Beitrags wurde das Projekt bereits mit ca. 272.000 Pfund unterstützt!

Das Spiel soll einen epischen Soundtrack, 5 Welten und natürlich viel viel mehr beinhalten! Als Veröffentlichungszeitraum wurde Oktober 2016 festgelegt – dann erscheinen die ersten Versionen des Spiels für Windows, Mac und Linux. Falls eine Millionen Pfund erreicht werden, erscheinen am gleichen Tag auch die Versionen für Wii U, Xbox One und PlayStation 4, ansonsten erscheinen diese etwas später. Falls 715.000 Pfund erreicht werden, wird es auch eine professionelle, deutsche Übersetzung geben.

yooka-laylee-funding-goalsUnterstützer können u.a. den Soundtrack, ein Shirt, eine spezielle Packung, eine digitale Kopie des Spiels und vieles mehr erhalten.

yooka-laylee-rewards-tableDas Spiel kann auf Kickstarter unterstützt werden. Ein Video kann dort auch angesehen werden.