29Bit: Super Smash Flash 2 v0.8b – Erste Eindrücke

29Bit ist der Review- und Techblog der WiiDatabase. Hier halten wir euch immer auf dem Laufendem!

Ein gelungener Super Smash Bros. Brawl Fork, der dennoch auf meinem System nicht alles zeigen will 😛

Ein Einblick vom WiiDatabase Team

Ein Smashbros. Klon in NES (SNES?) Grafik! Mit eigenen Charakteren! Nach über 2 Jahren gab es an Weihnachten ein Update. Dennoch fehlt ein Adventure und ein Classic Mode. Laut dem SSFDojo! kommt das aber noch.

Das Spiel ist in Flash geschrieben und benötigt daher einen aktuellen Flash Player. Selbst mit dem Adobe Flash Player 11 wird die Version 10 angezeigt…

Das Spiel könnt ihr auf der PC-Tools Seite runterladen oder hier online spielen. Die Download Version hat keine Ladezeiten!

Nach dem Super Smash Bros. 64 artigen Intro seht ihr den obigen Bildschirm.

Bei einem Klick auf "Play!" kommt ihr ins Hauptmenü:

Mir gefällt das Artwork an der Seite!

Gucken wir mal unter "Solo"…

Hier gibt es nur das Training und das Stadium mit dem "Target Smash!". Jedoch sind dort noch 5 leere Felder.

Unter "Group" befindet sich das "Brawl" und die "Rules". Die 2 leeren Felder sollen später wohl mit "Special Brawl" und "Names" gefüllt werden.

Unter "Vault" könnt ihr euch bis jetzt nur das Intro ansehen.

Eine nützliche Funktion: Unter "Data" könnt ihr euren Speicherstand ex- und importieren und löschen!

Den Speicherstand könnt ihr z.B. hochladen, etc.

Unter "Options" mussten wir erst mal die Qualität auf ganz hoch stellen.

Tipp: Belasst die Standard Steuerung! So zockt ihr mit 2 Händen an der Tastatur!

Das Charakter Rooster! Wir spielen hier "Training"!

Umfangreiche Stageauswahl!

Der Kampf beginnt! Die Steuerung ist sehr gut und es macht sehr Spaß!

Wie auch beim normalen SSB ist es euer Ziel den Gegner rauszusmashen. Zum Kampfsystem muss man wohl nichts sagen…

Hier die Steuerung!

Die Regeln.

Hier die Super Mario Galaxy Stage!

Nach dem Kampf bewegte sich aber nichts… Scheint aber bloß auf meinem System so zu sein.

Das Intro erinnert an SSB 64

Das war’s! Eine umfangreicheren Einblick kann ich euch erst mit der nächsten Version Ende des Jahres bieten!

Die Dieser Blog-Beitrag repräsentiert ausschließlich die Meinung des Autors und nicht zwangsläufig jene der WiiDatabase-Redaktion.