3DS-Update 11.7.0-40 veröffentlicht

Nintendo hat nach langer Zeit mal wieder ein Firmware-Update für den 3DS veröffentlicht – das erste in diesem Jahr! Wie immer nur mit einem nichtsaussagenden Changelog.

Luma3DS, NTR und Co. funktionieren alle noch wie gehabt. Smealum hat neue Otherapp-Payloads hochgeladen, somit funktionieren die Exploits alle wieder. Es ist davon auszugehen, dass keine Exploits gefixt wurden.

Mehrere Nintendo-Zone-Hotspots von Drittanbietern wurden entfernt, da die Nintendo Zone im März eingestellt wurde. Zudem verspricht Nintendo nun, dass wenn die Option “Nutzungsinformationen senden” in den SpotPass-Einstellungen ausgeschaltet wird, bereits bestehende Daten nicht mehr verwertet werden. Zudem behält sich Nintendo laut EULA nicht mehr das Recht vor, Name, Adresse, Geburtsdatum und Geschlecht zu sammeln. Das Miiverse-Applet wurde nicht entfernt, obwohl es im November 2017 eingestellt wurde.