Schlagwort-Archive: system-update

Switch-Update v10.0.4 behebt Probleme mit Kreditkarten im eShop

Nintendo hat gerade ein neues Update für die Switch veröffentlicht. Es behebt lediglich ein Problem, bei dem es in einigen Ländern und Regionen nicht möglich war, mit neuen Kreditkarten das eigene Guthaben aufzuladen oder eine neue Karte zu registrieren.

Homebrew und CFWs sind nicht betroffen, da nur Browser-spezifische Titel aktualisiert wurden.

Switch-Update v10.0.0 bringt etliche Neuerungen

Nintendo hat das System-Update 10.0.0 für die Switch mit zahlreichen Neuerungen veröffentlicht.

Spiele, Update-Daten und DLCs lassen sich nun frei zwischen internem Speicher und der SD-Karte verschieben. Das gilt aber nicht für Speicherdaten und für einige Updates. Die Controller-Buttons können umbelegt werden – das gilt für beide Joy-Con (plus die Switch Lite) und den Switch Pro Controller. Bis zu fünf Konfigurationen pro Controller können festgelegt werden.

Die Optionen für die Spielaktivitäten sind in einen eigenen Abschnitt gewandert und bis zu 300 News lassen sich bookmarken, um sie später wieder aufzurufen. Sie werden aber nicht offline gespeichert und entfernte News lassen sich nicht mehr aufrufen. Auch sind sechs neue Profilbilder aus Animal Crossing: New Horizons auswählbar.

Für CFW-Nutzer gilt wie immer: Nicht updaten!

Switch-Firmware 9.1.0 veröffentlicht

Nintendo hat die Switch-Firmware 9.1.0 veröffentlicht.

In der Firmware 9.0.1 gab es einen Fehler, bei dem die Joy-Con-Farbe als grau angezeigt wurde, wenn die Controller an die Konsole angesteckt wurden. Dies wurde behoben.

Viel interessanter ist das Update für China, denn dort startet die Konsole nächste Woche offiziell. Diese Firmware ermöglicht das Verbinden von WeChat-Konten, einem populären chinesischen Online-Netzwerk

Momentan funktioniert KEINE Custom-Firmware! Es wird aber sicherlich nicht lange dauern.

Falsche Farbe vor dem Update
Falsche Farbe vor dem Update

3DS-Update 11.7.0-40 veröffentlicht

Nintendo hat nach langer Zeit mal wieder ein Firmware-Update für den 3DS veröffentlicht – das erste in diesem Jahr! Wie immer nur mit einem nichtsaussagenden Changelog.

Luma3DS, NTR und Co. funktionieren alle noch wie gehabt. Smealum hat neue Otherapp-Payloads hochgeladen, somit funktionieren die Exploits alle wieder. Es ist davon auszugehen, dass keine Exploits gefixt wurden.

Mehrere Nintendo-Zone-Hotspots von Drittanbietern wurden entfernt, da die Nintendo Zone im März eingestellt wurde. Zudem verspricht Nintendo nun, dass wenn die Option "Nutzungsinformationen senden" in den SpotPass-Einstellungen ausgeschaltet wird, bereits bestehende Daten nicht mehr verwertet werden. Zudem behält sich Nintendo laut EULA nicht mehr das Recht vor, Name, Adresse, Geburtsdatum und Geschlecht zu sammeln. Das Miiverse-Applet wurde nicht entfernt, obwohl es im November 2017 eingestellt wurde.

Switch-Update v4.1.0 behebt Probleme mit der Bewegungssteuerung

Nintendo hat ein Update für die Switch veröffentlicht. Ein Problem wurde behoben, bei dem die Bewegungssteuerung manchmal nicht korrekt funktionierte.

General system stability improvements to enhance the user’s experience, including:
Resolved an issue that caused motion controls to respond incorrectly when playing games that use the feature

3DS-Firmware 11.5.0-38 veröffentlicht

Nintendo hat wie erwartet die 3DS-Firmware 11.5.0-38 veröffentlicht. Das wussten wir schon, da der New2DS XL bereits mit dieser Firmware ausgeliefert wird.

Hier der Rundown:

  • Es gibt schon neue Payloads für den New3DS – das ging fix! Der Old3DS muss leider immer noch warten. Für Luma3DS v8.0+ werden keine Payloads benötigt, da Rosalina diese nicht nutzt.
  • Updaten mit einer CFW ist ungefährlich (wie immer)
  • NTR und NTR-Streaming funktioniert problemlos
  • Zwar unnötig zu erwähnen, aber ich mach es trotzdem: Magnethax wurde nicht gepatcht und kann auch nicht per Software-Update gepatcht werden.
  • Es sieht nicht so aus, als wurden irgendwelche Exploits gepatcht

Switch erhält erstes Feature-Update

Die Nintendo Switch hat heute ihr erstes Feature-Update erhalten – es hebt die Versionsnummer auf 3.0.0 an. PegaSwitch funktioniert NICHT! Allerdings werden weitere Lücken gesucht, man solle sich keine Sorgen machen und kann updaten.

Das ist neu:

  • News zu bestimmten Spielen lassen sich abonnieren
  • Freunde vom Nintendo 3DS und der Wii U können hinzugefügt werden (HOME-Menü -> Freundesvorschläge)
  • Benachrichtigungen erhalten, wenn Freunde online gehen (Einstellungen -> Benachrichtigungen -> Freundesbenachrichtigungen)
  • Gepaarte Controller in Reichweite per Vibration finden
  • Benutzer-Icons lassen sich sortieren (Einstellungen -> Benutzer -> Reihenfolge ändern)
  • Sechs neue Splatoon 2 Benutzer-Icons
  • Die Lautstärke lässt sich in den Schnelleinstellungen ändern (HOME gedrückt halten)
  • Die Maximallautstärke für Kopfhörer oder Lautsprecher lässt sich ändern (Einstellungen -> System)
  • Anzeigefarben können auf invertiert oder schwarz-weiß geändert werden (Einstellungen -> System -> Anzeigefarbe ändern)
  • Der Pro-Controller lässt sich jetzt über ein USB-Kabel nutzen (Einstellungen -> Controller und Sensoren -> Pro Controller Kabelverbindung)
    • NFC (für z.B. amiibo) wird dabei deaktiviert
  • Die Controller-Firmware lässt sich in den Systemeinstellungen aktualisieren
  • Wenn der Speicherplatz voll ist und weitere Software heruntergeladen wird, wird jetzt Software zum Löschen vorgeschlagen (Einstellungen -> Datenverwaltung -> Schnellarchivieren) – Speicherdaten werden dabei nicht gelöscht

Behobene Fehler:

  • Ein Fehler wurde behoben, bei dem Spiele-Updates fehlschlugen und die Software somit nicht mehr gestartet werden konnte
  • Verbesserungen, um das ungewollte Umschalten des HDMI-Inputs mit einigen Fernsehern zu verhindern, während die Switch angedockt ist

KORREKTUR: In einer früheren Version haben wir geschrieben, dass es sicher wäre, zu updaten, allerdings handelte es sich um eine Falschinformation von Daeken. Wir bitte, den Fehler zu entschuldigen.

3DS-Update 11.3.0-36 veröffentlicht

Nintendo hat heute ein neues System-Update für den 3DS veröffentlicht.

Für unmodifizierte Systeme gilt wie immer: nicht updaten – der 3DS kann auf jeder Firmware < 11.3 mit arm9loaderhax ausgestattet werden.

LETZTES UPDATE: 11.02.17, 11:18 Uhr

  • arm9loaderhax mit Luma3DS:
  • Safehax wurde "gefixt"
    • Process9 setzt nun einen globalen Flag, wenn Applikationen gestartet werden und die Firmlaunch-Funktion löst eine Panik aus, wenn SAFE_FIRM gestartet wird und dieser Flag gesetzt wurde. Damit wird die Ausführung von safehax lediglich verhindert.
  • Fasthax wurde gefixt
  • Hardmod-Downgrade
  • DSiWare-Downgrade:
    • NS benötigt nun die 11.3-FIRM, womit ein FIRM-Downgrade verhindert wird.
  • NTR mit NTR Selector v2.5
  • Gateway 3DS (Blackscreen)
  • Payloads (siehe Beitrag)
  • Exploits:
    • Bossbannerhax (HomeMenuHax) wurde gefixt – dies war der letzte, bekannte HomeMenuHax
    • Rest: funktionieren entsprechend (auch soundhax!)