3DSafe v0.11

Mashers hat seinen arm9loaderhax-Payload zum Sperren des 3DS-sysNANDs mit einer PIN aktualisiert.

3DSafe ist nicht für Anfänger geeignet! Wir meinen das ernst, Anfänger sollten 3DSafe nicht benutzen!

DOWNLOAD

Die OTP.bin kann nun nicht mehr dazu verwendet werden, den PIN-Schutz zu umgehen. Da arm9loaderhax auf dem New3DS mittlerweile ohne das Dumpen der OTP installiert werden kann, würden New3DS-Besitzer sonst in der Klemme stecken. Stattdessen kann jetzt im Optionsmenü "L" gedrückt werden, was den SHA-Hash der OTP-Region als "sha.bin" speichert. Wird diese in den Root der SD-Karte kopiert, lässt sich der PIN-Schutz umgehen.

Selbstverständlich sollte die sha.bin danach mehrfach irgendwo anders gesichert und dann von der SD-Karte gelöscht werden. Wird die PIN vergessen und die sha.bin ist auch nirgends mehr auffindbar, ist der 3DS permanent gebrickt.

Installationsanweisungen findet ihr in unserem WiiDatabase Wiki.