Zum Inhalt springen

NUSL v0.1 beta4

Wii: Update

Frohe Nachweihnachten! Wir, das WiiDatabase Team haben den Nintendo Update Server Loader (NUSL) auf Version 0.1 beta4 aktualisiert!

 

 

Download von nusl.googlecode.com

Source auf nusl.googlecode.com

Es hat sich irre viel getan! So wird NUSL nicht mehr in eine EXE konvertiert, NUSD wurde durch die NUSD Command Line ausgetauscht, dadurch hat sich auch die Ordnerstruktur erheblich verändert, das Hauptmenü sieht viel besser aus, ein Credits Menüpunkt wurde hinzugefügt, man kann jetzt selbst frei wählen wo die WADs und Apps gespeichert werden und es wird statt dem set /p %EINGABE% jetzt set [Variable]= benutzt. Dies hat zur Folge, dass falsche Angaben nichts mehr ausmachen und man jetzt auch klein schreiben kann. Kostet es aus 😀 Mehr im Changelog…

Changelog:

Spoiler
v0.1 beta4
– NUSDL heißt ab jetzt NUSL!
– NUSL wird jetzt nicht mehr in eine Exe konvertiert! Dies wird Virusmeldungen vorbeugen. Wer weiß, vielleicht findet ihr dann die ein oder andere Funktion in NUSL…
– Grafischen Installer entfernt. Die Lösung war:
– Ich hatte mit dem %cd% Befehl gearbeitet. Nun wird der weggelassen und NUSL     funktioniert jetzt überall!
– NUSD 1.9 Mod gegen NUSD Command Line ausgetauscht
– Optionen hinzugefügt:
– Man kann ändern, wo Dateien (Apps, wads…) gespeichert werden sollen
– Credits Menüpunkt hinzugefügt
– Scam Bildschirm umgestaltet
– Bei Eingabe einer falschen Taste kam man zum nächsten Menüpunkt. Auch wenn man klein schrieb war das so. Dies wurde gefixed!
– Hauptmenü umgestaltet: Es sieht jetzt tausend mal besser aus
– Erste Beta des NUSL Installers erschienen
– Update Menüpunkt entfernt
– .NET Framework Erkennung!
– IOS Datenbank entfernt [Diese kommt bald wieder!]
– Schreib weniger! Statt z.B. "Exit" musst du nur "E" eingeben! Mit vielen Veränderungen!
– Alles besser untergeordnet
– "Systemmenü neu aufspielen" entfernt. Dies befindet sich jetzt unter anderem Namen im Menüpunkt "System", der sich wiederrum im Menüpunkt "NUS betreten" versteckt
– Changelog Menüpunkt hinzugefügt
– wget sowie nusd command line starten jetzt minimiert!
– Bugfixes…

[TO-DO]
– Version soll wählbar sein
– IOSs (Wie heißt eigentlich der Plural?) downloaden
– Für jedes IOS die Version selbst wählen
– Mario Kart Fun Builder fertig stellen