Zum Inhalt springen
Menü

Theme ändern
Unterstütze uns
PayPal-Logo Patreon-Logo
Abonniere uns per RSS Folge uns auf X (ehem. Twitter) Like uns auf Facebook Trete dem WiiDatabase-Kanal auf Telegram bei und erhalte alle News sofort!

Wir hosten zurzeit 635 Homebrews mit über 3.273.400 Downloads!

Nützliche Links
Kategorien
Archiv
Über uns

Schlagwort: absturz

Hinweis: PRODINFO-Blanking auf der Firmware 17.0.0 führt zu einem Fatal-Error wenn die Switch mit dem Internet verbunden wird

Nintendo Switch , , , , ,

PRODINFO-Blanking kann in der exosphere.ini aktiviert werden
PRODINFO-Blanking kann in der exosphere.ini aktiviert werden

Hier noch ein kurzer Hinweis zur neuen Switch-Firmware 17.0.0:

Wer in der exosphere.ini von Atmosphère "blank_prodinfo_sysmmc" oder "blank_prodinfo_emummc" aktiviert oder Tools wie "Incognito" verwendet hat, stößt nach dem Update auf einen Fatal-Error-Screen, wenn die Konsole mit dem Internet verbunden ist.

Wer seine Konsole also mit dem Internet verbinden will (für bspw. Homebrews), während die PRODINFO "genullt" ist, darf diese Einstellungen nicht verwenden! Es gibt leider nichts, was SciresM in Atmosphère dafür ändern könnte, da es an Nintendo liegt.

YouTube-App für den 3DS stürzt ab

3DS ,

Zurzeit scheint es ein Problem mit der YouTube-App für den Nintendo 3DS zu geben – so stürzt diese direkt nach dem Start ab. Ist Luma3DS installiert, wird der Exception-Handler angezeigt; ansonsten hängt die App kurz und stürzt anschließend mit der Fehlermeldung ab, die zu einem Neustart der Konsole auffordert.

Auf dem New3DS kann (und sollte) der Internetbrowser verwendet werden ("Version für Mobilgeräte" muss eingestellt sein), auf dem Old3DS ist das leider nicht möglich, da der Browser dort keine Videos abspielen kann – insofern bleibt einem YouTube auf dem Old3DS erst Mal verwehrt.