Tatsumi Kimishima wird neuer Nintendo-Präsident

Tatsumi KimishimaNintendo hat heute in einer Meldung (PDF, 115 KByte) bekanntgegeben, dass  Tatsumi Kimishima der neue Präsident von Nintendo wird.

Der 65-jährige Tatsumi Kimishima steigt nun vom Personalchef zum Nintendo-Präsidenten auf und wird das Unternehmen 2 Monate nach Satoru Iwatas Tod weiterführen. In den 70ern arbeitete Kimishima in der Banken-Branche, bis 2001 war er zudem Chief Financial Offer von The Pokémon Company und bis 2002 Chef von Pokémon USA. Bis 2006 war er Präsident von Nintendo of America, wo Reggie Fils-Aime diesen dann ablöste, Kimishima wurde dann zum CEO und Vorstandsvorsitzenden von Nintendo of America ernannt, diesen Posten gab er im April 2013 an Satoru Iwata ab.

Quellen: 1, 2