TIME leakt drei Miyamoto-Projekte, darunter Star Fox für Wii U

starfox_wii_uDas TIME-Magazin hat ausversehen ein Interview mit Shigeru Miyamoto zu früh veröffentlichen und damit drei von Miyamotos Projekten geleaked – eins davon ist Star Fox für Wii U.

Ein Projekt heißt "Project Giant Robot".  Man spielt einen großen Roboter und bewegt sich mit dem GamePad nach links und rechts um den Körper zu bewegen. Mit den Control-Sticks kann man schlagen und greifen. Das GamePad zeigt, was der Roboter sieht und der Bildschirm zeigt eine herausgezoomte Ansicht.

Ein anderes Projekt heißt "Project Guard". In diesem steuert man Laserfeuernde Sicherheitskameras und muss eine Burg beschützen. Man muss die Feinde angreifen und von Kamera zu Kamera wechseln.

Diese beiden Projekte sind eher experimentelle Arbeitstitel, weitaus interessanter war, dass über Star Fox für Wii U gesprochen wurde. Man zielt mit dem Gyrosensor des GamePads und feuert ab. Die Control-Sticks werden für Fassrollen benutzt. Aber es gibt auch neues: Es wurde ein neues Fahrzeug hinzugefügt, welches einem Helikopter für 2 Spieler ähnelt. Einer sitzt vorne und steuert, der andere steuert einen Roboter und schießt.

Star Fox soll aber noch mindestens ein ganzes Jahr entfernt sein. Spätestens auf dem Digital Event um 18:00 Uhr erfahren wir mehr.