Decrypt9WIP 20160309 und BootCtr9 v0.4.1 Alpha

Es gibt zwei neue Updates aus der 3DS-Homebrew-Szene.

Decrypt9Zum einen wurde Decrypt9 von d0k3 auf 20160309 aktualisiert (die Versionsnummer ist hierbei das Datum, falls es jemand noch nicht gemerkt hat).

DOWNLOAD

Arm9loaderhax wird jetzt komplett unterstützt, allerdings wird auf dem New3DS die “slot0x05keyY.bin” und für andere Spiele einige andere Dateien benötigt, welche von Nintendo geschützt sind und die wir deshalb nicht anbieten können. Zudem wurden einige Sicherheits-Checks beim Wiederherstellen des NANDs hinzugefügt. Die Features “NAND padgen (0x4)” und “CIA Decryptor (CXI)” wurden entfernt, da sie nutzlos sind.


Zum anderen wurde BootCtr9 von hartmannaf aktualisiert.

DOWNLOAD

Ein erweiterter ASCII-Splash wurde hinzugefügt, welcher die geladene Payload anzeigt, der Splashscreen zeigt auch nun “BootCtr9” anstatt “BootCtr” an. Die “arm9bootloader.bin” kann jetzt auch in einen “arm9loaderhax”-Ordner in den Root der SD-Karte verschoben werden, zudem kann die Helligkeit, welche für screeninit genutzt wird, eingestellt werden. Dazu muss “screenBrightness” in der Config im “BOOTCTR9”-Abschnitt auf einen Wert zwischen 0x0 und 0xFF eingestellt werden.