Plugin-System für die Wii U in Entwicklung

Der Entwickler Maschell – bekannt von HID to VPAD – arbeitet momentan an einem Plugin-System für die Wii U. So können mehrere Hintergrundanwendungen, wie bspw. TCPGecko, Swap DRC, SDCafiine und HID to VPAD gleichzeitig laufen.

Momentan kann jeweils nur eine solche Anwendung laufen, was bedeutet, dass diese Features nicht gemischt werden können. Es ist also z.B. nicht möglich, ein gemoddetes Smashbros. mit SDCafiine zu spielen und zusätzliche Controller über HID to VPAD (wie den Dualshock 3) zu verwenden.

Es gibt zwar Homebrew-Anwendungen, die mehrere Tools vereinen (wie Geckiine, was TCPGecko und SDCafiine vereint), allerdings sind diese schwer wartbar und oft veraltet. Zudem kann ein Entwickler auch nicht alle Tools unterstützen. Und hier kommt das Plugin-System ins Spiel: Entwickler können ein Plugin erstellen, welches auf der SD-Karte abgelegt wird und der Nutzer startet einen Plugin-Loader über den Homebrew Launcher und wählt, welche Plugins geladen werden sollen.

Die Arbeiten stehen noch am Anfang, aber Maschell hat schon einige Fortschritte gemacht. So lassen sich schon SwipSwapMe, SDCafiine (teils) und Padcon laden und gemeinsam verwenden. Interessierte können sich experimentelle Nightly-Builds auf GitHub herunterladen.