[UPDATE] Neuer Leak von Nintendo-Dokumentationen und Wii SDKs

Erneut ist ein Leak zu etlichen Nintendo-Dokumentationen aufgetaucht, die ein weiteres Stück des "Gigaleaks" sein sollen.

UPDATE, 21.07.2021, 19:19 Uhr: Im Thread sind weitere Leaks aufgetaucht. Darunter Vorabversionen von "Pokémon Let’s Go Evoli" und "Pokémon X", interne E-Mails über Pokémon Smaragd und generelle Nintendo-Projekte, wie den DS, Ticket-Dateien für den iQue Player, GameCube-Dokumentationen, Prototypen der vierten Pokémon-Generation, sowie mehrere Wii-spezifische Prototypen, wie bspw. frühere Wiimote-Designs und ältere IOS-Changelogs.

Im ersten Paket sind wieder viele interne Dokumentationen und Datasheets zur GameCard ASIC der Switch ("Lotus3") und den GameCards enthalten.

Das zweite Paket enthält eine Subversion-Repository mit drei Projekten für die Wii. Ersteres wird unter dem Namen "DIAG" geführt und stellt verschiedene Diagnose-Tools bereit, welche auf einer NDEV ausgeführt werden und Logs anlegen können. Die letzte Revision des Tools ist auf den 08. August 2006 datiert. Wieder sind auch etliche Word-Dateien zum Hollywood-Die Vegas enthalten, wovon aber schon einiges aus vorherigen Leaks bekannt ist.

Der zweite Ordner enthält den Quellcode der RevolutionSDK Extensions 2.1, also eine Erweiterung zum Wii-Softwareentwicklungs-Kit zur Entwicklung von Spielen. Dieses ist auf den 10. Dezember 2007 datiert. Konkret handelt es sich hier um Internet-spezifische Kommunikation und die Verbindung mit DS-Geräten.

Zu guter Letzt darf natürlich auch der Quellcode des Haupt-Entwicklungskits für die Wii "NINTENDO Revolution SDK" in Version 3.2 nicht fehlen.