Switch erhält erstes Feature-Update

Die Nintendo Switch hat heute ihr erstes Feature-Update erhalten – es hebt die Versionsnummer auf 3.0.0 an. PegaSwitch funktioniert NICHT! Allerdings werden weitere Lücken gesucht, man solle sich keine Sorgen machen und kann updaten.

Das ist neu:

  • News zu bestimmten Spielen lassen sich abonnieren
  • Freunde vom Nintendo 3DS und der Wii U können hinzugefügt werden (HOME-Menü -> Freundesvorschläge)
  • Benachrichtigungen erhalten, wenn Freunde online gehen (Einstellungen -> Benachrichtigungen -> Freundesbenachrichtigungen)
  • Gepaarte Controller in Reichweite per Vibration finden
  • Benutzer-Icons lassen sich sortieren (Einstellungen -> Benutzer -> Reihenfolge ändern)
  • Sechs neue Splatoon 2 Benutzer-Icons
  • Die Lautstärke lässt sich in den Schnelleinstellungen ändern (HOME gedrückt halten)
  • Die Maximallautstärke für Kopfhörer oder Lautsprecher lässt sich ändern (Einstellungen -> System)
  • Anzeigefarben können auf invertiert oder schwarz-weiß geändert werden (Einstellungen -> System -> Anzeigefarbe ändern)
  • Der Pro-Controller lässt sich jetzt über ein USB-Kabel nutzen (Einstellungen -> Controller und Sensoren -> Pro Controller Kabelverbindung)
    • NFC (für z.B. amiibo) wird dabei deaktiviert
  • Die Controller-Firmware lässt sich in den Systemeinstellungen aktualisieren
  • Wenn der Speicherplatz voll ist und weitere Software heruntergeladen wird, wird jetzt Software zum Löschen vorgeschlagen (Einstellungen -> Datenverwaltung -> Schnellarchivieren) – Speicherdaten werden dabei nicht gelöscht

Behobene Fehler:

  • Ein Fehler wurde behoben, bei dem Spiele-Updates fehlschlugen und die Software somit nicht mehr gestartet werden konnte
  • Verbesserungen, um das ungewollte Umschalten des HDMI-Inputs mit einigen Fernsehern zu verhindern, während die Switch angedockt ist

KORREKTUR: In einer früheren Version haben wir geschrieben, dass es sicher wäre, zu updaten, allerdings handelte es sich um eine Falschinformation von Daeken. Wir bitte, den Fehler zu entschuldigen.