Zum Inhalt springen

Tiramisu Updates (2)

Wii U, Wii U: Update

Tiramisu

Tiramisu stellt eine Homebrew-Umgebung für die Wii U bereit, kann in die "Gesundheits- und Sicherheitswarnungen" injiziert und autogebootet werden. Kostenlose Alternative zu (Coldboot) Haxchi!

Neu ist ein Account-Wähler, wenn der Homebrew Launcher vom Coldboot aus gestartet wird und kein Standard-Account eingestellt ist. Außerdem wurden die grafischen Glitches beim Start etwas reduziert und es wird nun auf USB-Geräte gewartet, was Probleme damit beheben sollte.

Zum Updaten einfach Tiramisu neu herunterladen und alles auf der SD-Karte ersetzen. Es muss nichts neu installiert werden.