Wiimms SZS Tools v1.64a r7680 und Wiimms ISO Tools v3.02a r7679

Wiimms SZS Tools sind eine Ansammlung an Kommandozeilen-Tools zum Manipulieren von Dateiformaten primär für Mario Kart Wii.

Entwickler Wiimm
Dateigröße ~9 - 13 MB

Wiimms ISO Tools sind eine mächtige Ansammlung an Kommandozeilen-Tools zum Bearbeiten von GameCube- und Wii-Images, sowie WBFS-Platten.

Entwickler Wiimm
Dateigröße ~3 - 12 MB

Bei Wiimms SZS Tools wurde das Wiimmfi-Patching optimiert und die Option "–clean-dol" zu wstrt hinzugefügt, mit der zusätzliche Sektionen aus einer DOL entfernt, Einstiegspunkte und VBI-Adresse zurückgesetzt und andere Patches wiederhergestellt werden können. Auch wurde das Fehler-Logging verbessert.

Wiimms ISO Tools haben nach fast einem Jahr auch ein Update erhalten. So wurde Cygwin für Windows aktualisiert und die Domain "sake.gamespy.com" kann beim Wiimmfi-Patching ersetzt werden, solange die neue Domain nicht länger als elf Zeichen ist; dies ist insbesondere für den Smash-Service von Super Smash Bros. Brawl nötig. Mehr im Changelog unten.

Wiimms SZS Tools Changelog

- Tool wstrt: Wiimmfi patching optimized again, especially in combination with CT-CODE.
- New option for tool wstrt: --clean-dol: Remove additional DOL sections, reset entry point and VBI address, and try to restore other patches known by SZS tools. This is done after loading a DOL and before analysing and patching to allow re-patching.
- Error logging improved.

Wiimms ISO Tools Changelog

- Windows version only: Update to Cygwin 2.11.1.
- Options --wiimmfi & --domain: Domain 'sake.gamespy.com' is replaced too, but only if the new domain is not longer than 11 characters. This is a special support for 'Super Smash Bros. Brawl'.
- Option --dsync[=MODE] changed: --dsync accepts an optional parameter MODE now. If set, it one of OFF (disable), ON (enable) or AUTO (default). With AUTO, DSYNC is enabled if the progress counters are active. This option has only impact, if compiler and operation system support the flag O_DSYNC. Linux does.
- Option --progress (-P) changed: Print progress counter. If --verbose is set at least twice, printing is enabled too. If progress is enabled, the default of --dsync is changed.
- Some minor bug fixes.