Atmosphère v0.8.0 mit 6.2.0-Support

Atmosphère v0.8.2 In den letzten 7 Tagen aktualisiert

Atmosphère ist die originale Custom Firmware für die Nintendo Switch.

Entwickler SciresM, TuxSH, hexkyz
Lizenz GPLv2
Größe 1,67 MB
Letztes Update 

Die Switch-Firmware 6.2.0 wird jetzt unterstützt. Die benötigten Keys werden automatisch ausgelesen; für die Zukunft können Keys aber auch von /atmosphere/prod.keys und /atmosphere/dev.keys gelesen werden.

Das Systemmodul "fatal" wurde hinzugefügt, welches eine Reimplementation von Nintendos "fatal"-Modul ist. Fehlerreports werden damit auf der SD-Karte erstellt und ein eigener Fehlerbildschirm gezeichnet.

Flags (leere Dateien, die eine bestimmte Funktion an- oder abschalten, bspw. "fsmitm_disable.flag" für die Deaktivierung von LayeredFS für diesen Titel) wurden nach "/atmosphere/titles/TITLEID/flags/" verschoben – der vorhandene Pfad wird noch einige Versionen weiter funktionieren. Smhax wird nicht mehr aktiviert, da es nicht mehr benötigt wird und zu Fehlern geführt hat – User sollten darauf achten, das neueste Homebrew Menu zu verwenden.

Neu ist auch ein Basisschutz des NANDs vor Userland-Homebrews. Der BOOT0 besitzt jetzt bspw. einen Schreibschutz für den BCT Public-Key und die Keyblob-Regionen. Auch sollte ein System-Update AutoRCM nicht mehr "löschen", da das "ns"-Modul keinen Schreibzugriff mehr auf die BCT Public-Keys hat. BIS-Partitionen außer BOOT0 sind read-only und CAL0 ist weder les- noch beschreibbar. Dies lässt sich mit den Flags "bis_write" und "cal_read" pro Titel umgehen (in /atmosphere/titles/TITLEID/flags/). Außerdem wird ein automatisches Backup des BOOT0 angelegt und im laufenden Betrieb für den Zugriff blockiert.

Dieser Schutz soll vor Malware schützen, die konsolenspezifische Infos stiehlt oder die Konsole zu bricken versucht. Dies ist kein allumfassender Schutz – findige Entwickler können diesen umgehen! Bitte immer darauf achten, nur vertrauenswürdige Homebrews auszuführen, geprüfte NSPs zu installieren und generell das Hirn einzuschalten (sollte eigentlich klar sein).