FAKE: Internationale Durchsuchung von PS4-/Wii-U-Hackern

Wii U Logo

UPDATE: Die Geschichte ist fake.

Maxconsole soll von anonymen Quellen erfahren haben, dass es eine weltweite Durchsuchung von populären PS4- und Wii-U-Hackern gab. Darunter z.B. auch Hykem, der momentan noch am IOSU-Exploit arbeitet und auch in der PlayStation-Szene aktiv ist. Die Durchsuchung soll auch immer noch laufen, die Identität der Hacker wurde vor Kurzem durch einen User namens ak47 auf Pastebin preisgegeben, diese sollen auch auf Untergrundseiten verkauft worden sein.

Der Bericht ist momentan noch mit Vorsicht zu genießen, da er noch nicht verifiziert wurde; dies soll aber bald geschehen, wie der Administrator von Maxconsole "garyopa" mitteilt.