L4T Ubuntu für Switch veröffentlicht

Das Switchroot-Team hat L4T Ubuntu für die Switch veröffentlicht! Dabei handelt es sich um Ubuntu (18.04 LTS), basierend auf NVIDIAs Linux for Tegra Projekt. Kurz gesagt ist es einfach Ubuntu mit Switch-spezifischen Features, wie funktionierendes Audio, Docking und Vulkan.

L4T Ubuntu v1.3.1, basierend auf 18.04 LTS (Bionic Beaver)
Icon für L4T Ubuntu

Linux4Tegra Ubuntu ist eine Version von Linux basierend auf NVIDIAs "Linux for Tegra" Projekt.

Entwickler Switchroot-Team
Dateigröße > 2 GB
Letztes Update

Das System wird komplett getrennt von dem der Switch ausgeführt und rührt es nicht an. Ihr benötigt lediglich eine SD-Karte mit mindestens 16 GB freiem Speicher – und das sollte NICHT die sein, die ihr momentan für eure Switch nutzt, da sie gelöscht wird und dann nur noch für Linux lesbar ist.

So kann man bspw. Dolphin ausführen und Wind Waker schafft ca. 20-27 FPS. In Zukunft werden natürlich die bekannten Probleme behoben, sowie eine grafische Oberfläche fürs CPU-Overclocking hinzugefügt – so wird es auch möglich sein, die CPU auf 2,0 GHz zu overclocken!

Achja und denkt dran, dass die Switch eine ARM64-Konsole ist – x86-Programme wie Steam und WINE laufen daher NICHT.

Bitte die bekannten Fehler auf der Download-Seite lesen – u.a. funktioniert der Standby-Modus noch nicht.