Zum Inhalt springen

Schlagwort: anmeldung

Nintendo stellt 3DS- und Wii-U-Bildertransfer sowie Anmeldung per Twitter und Facebook am 25. Oktober 2022 ein

3DS, Wii U , , , ,

Nintendo hat auf Twitter die Einstellung des 3DS- und Wii-U-Bildertransfers für den 25. Oktober 2022 angekündigt. An diesem Tag ist es auch nicht mehr möglich, sich über ein verknüpftes Twitter- oder Facebook-Konto an einem Nintendo-Account anzumelden.

Der Nintendo-3DS-Bildertransfer ist sogar im HOME-Menü verlinkt. Mit diesem konnten Bilder von der SD-Karte bzw. auf der Wii U von pausierter Software leicht auf Facebook oder Twitter geteilt werden. Allerdings zeigt Facebook schon heute an, dass der 3DS-Browser nicht unterstützt wird und mit Twitter verbindet er sich erst gar nicht. Sicherlich finden sich andere Services im Netz, mit denen sich Screenshots hochladen lassen – das funktioniert überall, wo man Bilder hochladen kann. Homebrew-Nutzer können natürlich auf NTR CFW oder Rosalina bzw. auf das zukünftige Screenshot-Plugin von Aroma zurückgreifen. Das Teilen von Screenshots auf der Nintendo Switch ist nicht davon betroffen.

Ebenfalls ab dem 25. Oktober 2022 kann man sich nicht mehr per Twitter oder Facebook an einem Nintendo-Account anmelden oder ein neues Konto damit erstellen. Apple- und Google-Konten werden weiterhin unterstützt. Wer davon betroffen ist, muss ein Passwort für seinen Nintendo-Account setzen und sich damit anmelden und notfalls das Passwort über die E-Mail-Adresse zurücksetzen. Wer auch keinen Zugriff auf seine E-Mail-Adresse hat, sollte sich an den Kundenservice wenden.