Wii U-Verkäufe steigen massiv nach XBOX One Vorstellung

Die XBOX One Vorstellung war für Microsoft eine Pleite. Aber für Nintendo war sie ein großer Erfolg! Direkt nach der Vorstellung sprang die Wii U in den amerikanischen Amazon Verkaufscharts von Platz 390 auf Platz 40!

Dass Nintendo mit der Wii U ein Marketingproblem hat, wissen wir alle. Und dass sie Verkaufsschwierigkeiten haben. Doch ironischerweise rettet die XBOX One die Wii U: Nach der Vorstellung der neuen XBOX stieg die Wii U in den amerikanischen Amazon Verkaufscharts von Platz 390 auf Platz 40! Zum Zeitpunkt des Schreibens ist sie auf Platz 51, mit dem Hinweis, dass sie vorher auf Platz 160 war. Auch die Preissenkung hat etwas geholfen. Gemeint ist die Wii U PremiumDie Verkaufscharts-Seite seht ihr hier. Und ausgerechnet jetzt, wo Nintendo zur E3 so viel zeigen will. Beispielsweise findet am 11. Juni eine Nintendo Direct zu neuen Wii U-Spielen statt!

via playeressence.com