WiiDatabase.de ab sofort mit HTTPS

(Danke an nino!)Seit dem 28. Juni 2016 ist WiiDatabase.de nur noch über eine verschlüsselte Verbindung erreichbar. Wir haben euch schon letztes Jahr auf Twitter versprochen, dass wir HTTPS anbieten wollen, bisher gab es aber einige Stolpersteine. Alle Bilder, sowie Downloads und sonstige Ressourcen werden nun direkt über HTTPS ausgeliefert.

TLS/SSL ist sehr wichtig für das Web. Unsere User sollen geschützt werden, wenn sie auf der WiiDatabase Kommentare hinterlassen, News lesen oder Downloads herunterladen, damit auch gewährleistet wird, dass sich niemand zwischen User und Server klinken und die Inhalte manipulieren kann. Zudem kann der Datenverkehr von Fremden nicht mehr mitgeschnitten werden.

omnibox_https_validHTTP-Aufrufe werden direkt auf HTTPS weitergeleitet, außerdem wird ein HSTS-Header gesetzt, der momentan nur auf 12 Stunden steht (deshalb auch nur ein A-Rating im SSL-Test). Wir werden den Wert schrittweise erhöhen, solange es keine Probleme gibt.

Wii Us mit der Firmware 5.3.2 zeigen eine Zertifikatswarnung an, da StartSSL erst ab der Firmware 5.4.0 im Cert-Store ist. Daran können wir leider nichts ändern (außer überteuerte Zertifikate zu kaufen), tut uns leid! Die Warnung könnt ihr aber wegklicken.

Nach dem Wiki und unserem Paste-Service ist die Hauptseite nun quasi der letzte Dienst, der vollständig auf HTTPS umgestellt wurde. Wir wünschen euch weiterhin ein frohes und sicheres Surfen auf der WiiDatabase!