RiiConnect24-Team veröffentlicht erste Beta des Nachrichtenkanals

NachrichtenkanalDas RiiConnect24-Team hat nach langer Wartezeit endlich den Nachrichtenkanal zum Laufen gebraucht – allerdings vorerst in englisch, ohne Bilder, ohne Ortsdaten und ohne Aktualisierungen.

DOWNLOAD IOS31-PATCHER WII
DOWNLOAD IOS31-PATCHER WII U

Der Nachrichtenkanal kann auf der Wii U per NUSD heruntergeladen und installiert werden. Der DNS-Server der Konsole muss auf 185.82.21.64 gestellt sein. Die Region muss zudem auf das Vereinigte Königreich und die Sprache auf Englisch gesetzt werden.
UPDATE: Es reicht, die Sprache auf "Englisch" zu stellen.

Vor drei Jahren stellte Nintendo die WiiConnect24-Kanäle aufgrund geringer Nutzung ein – zu Unrecht, wie Fans der Kanäle finden. Der Nachrichtenkanal brachte damals Nachrichten schick animiert und mit guter Musik auf die Wii – selbst, wenn diese nicht lief. Im November 2015 kündigte das RiiConnect24-Team an, die Kanäle wieder zu beleben.

Seitdem gab es viele Verschiebungen und die Kommunikation innerhalb des Teams lief nicht so wie erwartet. Die jetzige Beta zeigt lediglich ein paar Tage alte News an – ohne Bilder, ohne Standortdaten und das lediglich in englisch. Dies wird natürlich behoben und die Nachrichten sollen sich auch automatisch aktualisieren – allerdings stieß das Team immer wieder auf einen nervigen Fehler. Aber es sollen mehr Standorte enthalten sein, als die, die Nintendo benutzt hat.

Es müssen lediglich das IOS31 gepatcht, der DNS gesetzt und der Nachrichtenkanal gestartet werden, welcher auf der Wii U zuvor noch installiert werden muss. Das Datum des letzten Updates liegt zwar immer noch rund 41.000 Stunden zurück, dies wird aber nur falsch angezeigt. Hier sind nämlich z.B. auch News zum Brexit zu lesen.