Atmosphère v0.8.4 unterstützt 7.0.0/7.0.1

Empfohlen
Atmosphère v0.9.4 (a750e55f)
Icon für Atmosphère

Atmosphère ist die originale Custom Firmware für die Nintendo Switch.

Entwickler SciresM, TuxSH, hexkyz, fincs
Dateigröße 5,00 MB
Letztes Update

UPD: Vergesst nicht, dass es noch keine neuen Sigpatches für 7.0.0/7.0.1 gibt und deshalb keine NSPs installiert werden könnnen! Behaltet diesen Thread hier im Auge.

UPD 2: Bei wem sich das Homebrew Menu nicht öffnet: Euch fehlt die "hbl.nsp" – ladet sie von GitHub herunter und verschiebt sie in den "atmosphere"-Ordner!

UPD 3: ES-Patches sind jetzt verfügbar. Für ungültige NSPs (bspw. XCI -> NSP Umwandlungen) und zur Installation dieser werden FS-Patches benötigt, welche noch nicht portiert wurden. Auch gibt es noch ein Problem mit Titel-Installern auf 7.0.0.

UPD 4: Das Installieren von NSPs scheint nur mit blawars Tinfoil zu gehen (und dem SX Installer?). Allerdings müssen für unsignierte NSPs der Konami-Code eingegeben und eine Option aktiviert werden.

UPD 5: ES- und FS-Patches sind jetzt beide fertig! Siehe diesen Beitrag. Title-Installer scheinen immer noch kaputt zu sein.

Die Switch-Firmware 7.0.0 und 7.0.1 werden jetzt unterstützt. Dies passiert durch einen neuen Payload, der signiert, entschlüsselt und dann von Nintendos TSEC-Firmware geladen werden kann. Dieser "sept"-Payload holt sich die benötigten Keys für die neue Firmware. Kernel-Patches für Just-In-Time-Support wurden hinzugefügt – dies verbessert bspw. die Perfomance von Mupen64; näheres dazu in unserem Hekate-Beitrag.

Die beiden Systemmodule "set.mitm" und "fs.mitm" wurden zusammengelegt und ein neues Modul mit dem Namen "bpc.mitm" ist jetzt verfügbar. Mit diesem lässt sich das Herunterfahren-/Neustart-Verhalten der Konsole anpassen – so startet die Switch beim neu starten direkt in Atmosphère, anstatt zuerst in den RCM und führt beim Herunterfahren einen richtigen Shutdown durch, selbst wenn AutoRCM aktiv ist. Das Verhalten lässt sich in der "system_settings.ini" ändern. Die Problematik haben wir schon einmal in unserem Wiki angesprochen.

* Support for 7.0.0/7.0.1 was added.
* * This is facilitated through a new payload, sept, which can be signed, encrypted, and then loaded by Nintendo's TSEC firmware.
* * sept will derive the keys needed to boot new firmware, and then load sept/payload.bin off the SD card and jump to it.
* Recognition of applications for override/mitm has been improved.
* * Nintendo's official Title ID range (0x0100000000000000-0x01FFFFFFFFFFFFFF) is now enforced.
* A deadlock condition was fixed involving libstratosphere mitm sysmodules.
* Kernel patches for JIT support were added (Thanks, @m4xw!).
* * These loosen restrictions on caller process in svcControlCodeMemory.
* set.mitm and fs.mitm were merged into a single ams_mitm sysmodule.
* * This saves a process ID, allowing users to run one additional process up to the 0x40 process limit.
* A bpc.mitm component was added, performing custom behavior on shutdown/reboot requests from am or applications.
* * Performing a reboot from the reboot menu now reboots to atmosphere. This can be configured via system_settings.ini.
* * Performing a shutdown from the reboot menu now works properly with AutoRCM, and does a real shutdown.
* General system stability improvements to enhance the user's experience.