Club Nintendo Schließung und gratis Flipnote Studio 3D

clubnintendoSeit 2002 gibt es bereits den Club Nintendo, der damals noch unter dem Namen "VIP 24:7" bekannt war. Im Dezember 2007 startete der Club Nintendo dann unter dem heutigen Namen und konnte so sechs Millionen Mitglieder aus Europa und Südafrika anlocken. Doch nun zieht Nintendo den Stecker.

Nintendo arbeitet an einem neuen Bonusprogramm, welches später in diesem Jahr starten soll. Wer sich für das neue Programm registriert, erhält "Flipnote Studio 3D" kostenlos. Das neue Programm wird den Club Nintendo ersetzen.

Die Sterne auf deinem Club Nintendo Konto verfallen endgültig am 30. September 2015. Bis zu diesem Datum kannst du deine Sterne noch einlösen. Nintendo wird bis dahin neue Artikel hinzufügen. Ab dem 1. April 2015 werden keine Club Nintendo Karten mehr mit den Spielen verkauft. Ab dem 20. April 2015 wird es keine Umfragen mehr für eShop-Titel geben und am 30. September 2015 macht der Club endgültig dicht.

Der New Nintendo 3DS und der New Nintendo 3DS XL können nicht im Club Nintendo registriert werden.