Gateway 3DS v3.1.0 ULTRA Public Beta mit New 3DS-Support

gw-ultraNach sehr langer Wartezeit hat das Gateway-Team endlich ein Update für die eigene Flashkarte zur Verfügung gestellt – diese funktioniert nun auf dem New 3DS! Allerdings etwas anders, als man es gewohnt ist.

Download

Die Unterstützung geht bis Firmware 9.2, wie beim alten 3DS. Jedes Feature der Gateway wird unterstützt (außer NAND-Wiederherstellung und Downgrade, logischerweise)! Das Gateway-Team sucht derzeit nach besseren Möglichkeiten, die Flashcard auf dem New 3DS zu starten (an Cubic Ninja wird gearbeitet), sie wollten das Update aber jetzt schon mal released haben. Es gibt noch Bugs, bspw. funktioniert das 3D-Head-Tracking-Feature im Gateway- oder Classic-Modus noch nicht korrekt.

Gebraucht wird:

  • einen Save-Dongel ODER einen alten 3DS, welcher das Gateway-Menü starten kann
  • eine "The Legend of Zelda: Ocarina of Time 3D" Cartridge
  • die Launcher.dat aus dem Download oben

So führst du den Exploit erstmalig aus:

  1. Ziehe die Launcher.dat auf die microSD deines New3DS (die, die man hinten reinsteckt, wenn man den New3DS aufschraubt)
  2. Finde die Speicherdatei von Zelda: Ocarina of Time 3D im Download
  3. Stelle diese mit dem Save-Dongel wieder her ODER stecke die Zelda-Cartridge in einen alten 3DS und stelle das Savegame dort mit dem Gateway-Menü wieder her
  4. Starte den New3DS und lade Zelda
  5. Wähle das "GATEWAY"-Savegame und Link wird in einem Baumhaus stehen
  6. Drücke "A" um das Gateway-Menü zu starten
  7. Ziehe die Cartridge raus und stecke die Gateway-Flashcard ein

Falls du das ganze wiederholen möchtest, starte ab Schritt Nr. 4!