haxchi v2.0

FIX94 hat haxchi aktualisiert. Haxchi nutzt einen Fehler im DS Virtual-Console-Emulator aus, um unsignierten Code auszuführen. Damit können verschiedene Homebrews gestartet werden, welche selbst in einer Config-Datei festgelegt werden können. Damit könnt ihr u.a. z.B. Loadiine oder den Homebrew Launcher direkt vom Wii-U-Menü aus starten.

DOWNLOAD

Genau wie beim gestrigen Wuphax-Update wird für haxchi nun kein IOSUHAX, keine CFW und keine fw.img mehr benötigt. Entpackt die Dateien aus unserem Download einfach auf eure SD-Karte und startet die Installation über den Wii U Homebrew Launcher, falls ihr ein kompatibles Spiel besitzt.