hekate mit Sigpatches erschienen

Rajkosto hat den Bootloader "Hekate" von CTCaer modifiziert, sodass eine CFW mit Sigpatches geladen werden kann!

UPDATE: Die Sigpatches sind jetzt im Hekate-Paket enthalten!

Dazu wird nur das ready-to-use Hekate-Paket benötigt und statt der enthaltenen BIN muss die BIN von rajkosto an die Switch gesendet werden. Davor muss noch die hekate_ipl.ini modifiziert und die Zeile

kip1patch=nosigchk

zu einer Sektion hinzugefügt werden, bspw. für den Abschnitt [LayeredFS]:

[LayeredFS]
kip1=modules/newfirm/loader.kip
kip1=modules/newfirm/sm.kip
kip1=modules/newfirm/fs_mitm.kip
atmosphere=1
kip1patch=nosigchk

Wer seine Switch geupdated hat, ohne Fuses "gebrannt" zu haben UND dabei den Cartridge-Treiber NICHT aktualisiert hat, muss stattdessen die Zeile

kip1patch=nogc,nosigchk

hinzufügen. Als CFW nutzt das ready-to-use Paket übrigens eine kompilierte Version von SciresMs Atmosphère.

Mit Signatur-Patches lassen sich Spiele im NSP-Format ausführen, die vorher installiert werden müssen – bspw. übers DevMenu (nicht ganz legal) oder Tinfoil (in Arbeit). Dafür wird kein SX OS benötigt!