Installation von DSiWareHax bald per ARM11 Kernel-Exploit möglich (= ohne zweiten 3DS)

3DSExplorer-LogoJeder, der arm9loaderhax installieren möchte und auf der Firmware 11.0 oder darüber ist, hat bekanntermaßen nur zwei Möglichkeiten, auf 9.2 zu downgraden und mit der Installation zu beginnen:

DSiWareHax nutzt die alten DSiWare-Exploits in FieldrunnersGuitar Rock Tour oder Legends of Exidia aus – dazu müssen die gehackten Speicherdateien injiziert werden, was nur mit einem 3DS geht, der bereits mit arm9loaderhax ausgestattet ist. Danach muss ein Systemtransfer durchgeführt werden, wobei die gehackten Speicherdaten erhalten bleiben. Vorausgesetzt, die Modelle sind mit dem Transfer kompatibel (New3DS -> Old3DS geht nicht).

dsi_ware_logo

Doch bald wird es möglich sein, ohne einen zweiten 3DS DSiWareHax in eine Speicherdatei zu injizieren. Yellows8 arbeitet momentan an einer Homebrew, die direkt über den Homebrew Launcher ausgeführt werden und DSiWare-Speicherdaten-Exploits in installierte DSiWare-Titel injizieren kann.

Dazu wird lediglich ein ARM11 Kernel-Exploit benötigt, allerdings wurde noch keiner für 11.0 und darüber veröffentlicht. Wann dies geschieht, steht noch in den Sternen.

Wer Interesse an einem Downgrade ohne Hardmod von 11.0/11.1 hat, sollte sich Fieldrunners oder Legends of Exidia im eShop kaufen, da niemand weiß, ob Nintendo noch vorhat, das Spiel zu entfernen. Wer noch Guitar Rock Tour installiert hat, kann dies auch benutzen, das Spiel ist allerdings nicht mehr im eShop verfügbar. Zudem wir ein Weg benötigt, mit dem in den Homebrew Launcher gebootet werden kann. Also z.B. NINJHAX oder freakyhax. Eine Liste gibt es in unserem Wiki.