Nintendo fixt Tubehax-Exploit für 3DS

YouTube-tubehaxNintendo hat den 3DS-Exploit für die YouTube-App “Tubehax” gefixt. Im eShop ist ein Update für die YouTube-App verfügbar – ohne dieses kann die App nicht verwendet werden.

YouTube ignoriert dann den im System eingestellten DNS-Server, das “Ausbrechen” funktioniert nur noch über Umwege (ich weiß leider grad auch nicht mehr, was ich alles angeklickt habe, der “normale” Weg führt einen auf YouTube zurück), aber auch das funktioniert leider nicht, da einfach nichts passiert:

tubehax-yt-update
Ab hier passiert nichts mehr, der Bildschirm bleibt einfach so, man kann noch auf den Knopf drücken und die App normal weiterverwenden.

Wir empfehlen, stattdessen WebKitHax zu verwenden!