[UPDATE] Simple Signature Check Patcher für Wii U veröffentlicht

Dimok startet diese Woche besonders gut: Er hat eine Art "leichte CFW" veröffentlicht, mit der Signatur-, Regions- und Hashprüfungen deaktiviert werden. Damit wird keine fw.img benötigt!

DOWNLOAD

UPDATE: Bitte erneut downloaden, falls ihr die Datei vor dem 28.11., 23:50 Uhr heruntergeladen habt. Die HBL-Version war fehlerhaft und endete in einem Blackscreen.

Dies erlaubt z.B. das Installieren und Starten von Custom-Kanälen. Im Paket sind 2 Versionen: Die "hbl"-Version kehrt zum Homebrew Launcher, die "sysmenu"-Version zum Wii-U-Menü zurück.

Wenn du die Systemeinstellungen startest oder die Konsole neu startest, musst du diese Anwendung wieder starten.

Du kannst damit aber weder Wupclient, noch den /dev/iosuhax Knoten nutzen (also auch kein ftpiiu everywhere oder FT2SD). Dafür brauchst du nach wie vor eine fw.img. Aber du kannst damit den Homebrew-Launcher-Kanal installieren und starten!