slowhax/waithax: ARM11 Kernel-Exploit für 3DS-Firmware 9.0 – 11.1 veröffentlicht

Mrrraou hat heute überraschend eine Referenzimplementation von slowhax veröffentlicht. Dabei handelt es sich um einen ARM11 Kernel-Exploit, der ein Downgrade per DSiWareHax ermöglichen wird.

Dies ist insbesondere für die Firmware 11.0 und 11.1 interessant. Hier kann dann endlich mit einer DSiWare, ohne zweiten 3DS und ohne Hardmod gedowngradet werden. Die Repo dient nur als Referenz; andere Entwickler können jetzt damit den Exploit in ihre eigenen Anwendungen integrieren (z.B. in den DSiWareHax Installer). Was auch notwendig ist, denn momentan kann slowhax noch nicht genutzt werden.

Der Exploit heißt deshalb “slowhax” bzw. “waithax”, da die Ausführung auf dem New3DS ca. 20 Minuten und auf dem Old3DS ca. eine Stunde braucht. Da dies nur einmal fürs Downgraden der NATIVE_FIRM per DSiWareHax relevant ist, stellt dies kein großes Problem dar. Auf der Firmware 11.2 wurde die Sicherheitslücke gefixt.