SNES9x 3DS v1.20

bubble2k16 hat seinen SNES-Emulator für den 3DS aktualisiert.

DOWNLOAD

Der 3D-Effekt auf dem New3DS funktioniert wieder und Knöpfe lassen sich umbelegen (wie bei VirtuaNES und TemperPCE 3DS). Dort lassen sich auch Knöpfe für das Emulatoren-Menü und Fast-Forward (kann Spiel zum Absturz bringen) einstellen. Die Framerate lässt sich nun mit der 60 Hz Refresh-Rate des 3DS v-syncen und automatische Savestates können beim Beenden und Laden eines neuen Spiels angelegt werden. Ferner kann das Speichern des SRAM erzwungen werden, was bspw. von Yoshi’s Island benötigt wird.

Die Akkuanzeige des 3DS wurde im Menü hinzugefügt und die Scrollgeschwindigkeit verbessert, wenn das Steuerkreuz gedrückt gehalten wird. Die meisten Zelda-Teile auf dem Satellaview lassen sich außerdem jetzt abspielen. Näheres im Changelog.