Wii-U-Update 5.5.2 veröffentlicht

Nintendo hat ganz überraschend ein neues Update für die Wii U bereitgestellt.

UPDATE: Wir haben einen Übersichtsbeitrag für Homebrew-Nutzer veröffentlicht.

Der Internetbrowser wurde aktualisiert und damit wurde auch der Browser-Exploit gefixt! Allerdings wurden OSv10 und boot1 nicht angefasst, daher funktionieren der IOSU-Exploit und der Kernel-Exploit noch. Haxchi und Coldboot Haxchi funktionieren noch! Wer sich noch Haxchi installieren möchte, kann per NNU-Patcher den eShop besuchen.

Ein Update ist also nur sicher, wenn ihr Haxchi installiert habt!

OSv10 and boot1 weren’t touched so the kernel and IOSU exploits are still there.

— NWPlayer

So blockt ihr Updates per DNS:
Systemeinstellungen -> Interneteinstellungen -> Verbindung anklicken -> Einstellungen ändern -> Seite 2 -> DNS -> Nicht automatisch beziehen -> DNS-Server eintragen: 81.4.127.20 (primär) und 168.235.92.108 (sekundär). Ob’s geklappt habt, seht ihr am “X” in der Download-Verwaltung. Sprich: Das “X” bei der Download-Verwaltung ist normal!