Nintendont v2.230 -> v2.234

nintendontNintendont wurde aktualisiert.

Download

UPDATE 3: v2.234 ist da. Nintendont sollte nun flüssiger laufen, diese Änderung war uns aber keine neue News wert.

UPDATE 2: v2.233 ist erschienen. Der Code wurde etwas aufgeräumt und der SD- und USB-Kernel wurde in einen Kernel zusammengeführt. Zu guter Letzt wurde ein sehr kleiner Bug im DI- und SD-Code gefixt.

UPDATE: v2.231 und v2.232 sind raus. Sie fixen ein paar Fehler, u.a. mit HID-Controllern und Luigis Mansion.

Großartige Neuigkeiten: Die HID- und USB-Treiber benutzen nun das IOS58, d.h. die HID-Controller (bspw. PS3-Controller) können an die vorderen Ports der Wii U angesteckt werden! Wegen den neuen Treibern wurde auch etwas unter der Haube geschraubt, dies ist aber für den Normalnutzer nicht interessant. Es kann aber sein, dass der Ton manchmal "klickt", also seid vorgewarnt.

v2.234
-some general cleanup, changed the kernel build mode which makes it run a bit smoother overall

v2.233
-merged SD and USB kernel into a single one
-fixed a very small bug in both DI and SD code, probably a very few people will have a benefit from that
-removed loader.elf and boot.dol since everything only takes the loader.dol anyways, lets not waste any space
-general code cleanup

v2.232
-corrected iso reading and cache syncing to properly work with games which read alot of data with one call like luigis mansion

v2.231
-added timeouts to both USB and HID detection, this way init errors should be greatly reduced

v2.230
-reworked HID and USB drivers to fully use IOS58, thanks to all the original writers of usb.c and usbstorage.c, this version might completely changed compatibility and loading times and allow HID controllers to be used in the front ports on the wiiu
-made the HID readings use the main thread to gain stability
-added more delays between reads so the new HID and USB drivers have enough time to complete their jobs, this might lead to some audio clicks on some occasions