Schlagwort-Archive: split

splitNSP v1.0.1 – große NSPs für FAT32 splitten

splitNSP v1.0.1

Python-Skript zum Splitten von NSP-Dateien in 4 GB Parts für FAT32.

Entwickler AnalogMan151
Lizenz Public Domain
Dateigröße 1,58 KB
Letztes Update

AnalogMan hat ein PowerShell-Skript aus dem Nintendo Switch SDK in Python neu geschrieben, welches NSPs mit einer Größe von mehr als 4 GB splitten kann, damit sie mit einer FAT32-formatierten SD-Karte installiert werden können.

Von der Nutzung von exFAT wird nämlich strengstens abgeraten, da es keine Backup-Tabelle besitzt und in Verbindung mit Homebrew garantiert zu Datenverlust führt. Das liegt auch an Nintendos schlechtem Treiber für das Dateiformat. Deshalb wird jedem strengstens empfohlen, FAT32 zu nutzen. Ein großes Problem ist allerdings, dass FAT32 Dateien mit größer als 4 Gigabyte nicht unterstützt – normalerweise kein Problem, da sich XCIs bspw. splitten lassen. Jetzt ist das Ganze auch mit NSPs möglich!

Dazu einfach Python installieren, die NSP auf das Skript ziehen, dem Ordner das Archiv-Bit verpassen und auf die SD-Karte verschieben! Schon lässt sich die NSP installieren, ohne sie erst übers Netzwerk schicken zu müssen.

XCI Cutter v2.4.2

Destiny1984 hat seinen XCI Cutter zum Splitten und Trimmen von Nintendo-Switch-Backups aktualisiert.

DOWNLOAD

UPDATE: Laut Usern auf GBATemp funktioniert das Splitten immer noch nicht. Eventuell die Karte vorher mit 32k Cluster formatieren.

UPDATE 2: Obiges sind Userfehler – falls es nicht funktionieren: XCI NEU splitten oder alte Splits mit älterer Version neu zusammenfügen und mit neuer Version splitten!

Die Split-Größe wurde zu einem Mehrfachen von 32k geändert, um mit der Clustergröße der SD-Karte übereinzustimmen. Somit funktionieren gesplittete XCIs nun mit SX OS. Natürlich müssen falsch gesplittete XCIs erneut gesplittet werden.

changed split size to a multiple of 32k (to align with sdcard clustersize)