Schlagwort-Archive: wii u

WiiVC Injector Script v2.2.1

KhaderWelaye arbeitet weiter an seinem WiiVC Injector Script.

DOWNLOAD

Das Script wirft nicht mehr fälschlicherweise einen Verbindungsfehler aus, obwohl eine Internetverbindung besteht und wenn sich benötigte Dateien nicht im "SOURCE_FILES"-Ordner befinden, wird die Einstellung "Erweiterungen bei bekannten Dateitypen ausblenden" ausgeschaltet. Wir empfehlen übrigens jedem, diese Einstellung immer auf "aus" zu haben!

- Adjusted PING command to call full path instead of environmental variable
- If minimum required files aren't found in SOURCE_FILES, the "Hide extensions for known file types" File Explorer option is automatically turned off to ease with investigation

WiiVC Injector Script v1.0.6

KhaderWelaye hat seinen WiiVC-Injector aktualisiert.

DOWNLOAD

Eine neuere Version der fw.img wird jetzt benutzt und Unterstützung für Spiele im WBFS-Format wurde hinzugefügt. Zudem wurden einige Failsafes eingebaut und Fehler behoben.

[UPDATE] Wii U Wii Virtual Console: Spiele injizieren und mit dem GamePad spielen

Ab sofort ist es möglich, Wii-Spiele in die Wii Virtual Console der Wii U zu injizieren und mit dem GamePad zu spielen, wenn diese den Classic Controller unterstützen. Diese lassen sich dann auch vom Wii-U-Menü aus starten.

Mit diesem Tool können GameCube-Spiele, Wii-Spiele und Wii-Homebrews in Wii-Virtual-Console-Titel injiziert werden, wobei das GamePad zur Steuerung und bei Homebrews die erhöhte Taktrate der Wii U verwendet werden kann.

Entwickler TeconMoon
Lizenz Proprietär
Dateigröße 15,79 MB
Letztes Update

Auf jeden Fall wird eine saubere ISO des Spiels benötigt, das ihr injizieren wollt und natürlich ein Wii-VC-Spiel. Modifizierte Spiele sollen noch nicht gehen, das soll sich aber bald ändern. UPDATE, 17:21 Uhr: Gepatchte Spiele funktionieren jetzt!

Eine Anleitung für das ganze Prozedere findet ihr auf GBATemp!

Cemu v1.9.1

Der Wii-U-Emulator "Cemu" wurde aktualisiert.

DOWNLOAD

Ein zweites Fenster für das GamePad wurde hinzugefügt und natürlich wie immer die Kompatibilität verbessert und einige Grafikfehler behoben. So zeigt z.B. die Fotobox in Wind Waker HD keine schwarzen Bilder mehr an; das Gleiche gilt auch für Breath of the Wild. Ein Vorschau-Video kann wie immer auf YouTube angesehen werden.

* Added second window which displays the GamePad screen
* Improved texture readback
* Bug fixes (audio, recompiler and input)
* Optimizations for the texture decoder

Wii U Browser-Exploit für Firmware 5.5.2 veröffentlicht

JumpCallPop hat einen neuen Browser-Exploit für die aktuelle Wii-U-Firmware 5.5.2 veröffentlicht.

DOWNLOAD

Das Ganze läuft wieder über den Browser. Wir empfehlen euch aber vorher, ein kompatibles Haxchi-Spiel zu kaufen, damit ihr das Ganze nur einmal machen müsst (und packt den Installer gleich mit auf die SD).

Downloadet den Homebrew Launcher auf eure SD-Karte und ruft den Link, der auf der Downloadseite angegeben ist, im Wii-U-Browser auf.

Es kann mehrere Anläufe benötigen, bis der Exploit funktioniert! Wir empfehlen, die Speicherdaten des Browsers zu löschen – erfahrungsgemäß steigert das die Erfolgswahrscheinlichkeit. Dieser Exploit nutzt einen use-after-free in der Rendering-Engine "WebKit" aus dem Jahre 2013.

Wir empfehlen dann dringend, Haxchi zu installieren!

SaveMii v1.2.0 mod5

GabyPCgeeK hat die Modifikation von SaveMii für die Wii U aktualisiert.

DOWNLOAD

Mehrere Speicherstände auf einmal lassen sich jetzt sichern, ferner wird auch das Spielicon angezeigt. Unicode wird unterstützt, d.h. japanische Spielenamen, Mii-Namen mit Symbolen und weitere, obskure Symbole werden nun korrekt angezeigt. Außerdem kann ein bestimmter User-Account gesichert und diese Speicherstände auch wieder auf einen anderen Account hergestellt werden.

* Batch backup support.
* Now shows game icon at diferent screens.
* * Small icon at game list.
* * Large icon at task selection and in task screen.
* No longer using OSScreen text rendering. Now uses Freetype2 to load CafeStd.ttf through the OSGetSharedData call.
* * This means Unicode text support (Japanese game names, Mii names with symbols, etc).
* Now user can choose which user account to backup (or all accounts).
* Added "cross account" restore. User can choose which account backed up on SD to restore to which account on Wii U.
* Now also looks for vWii saves in 00010001 and 00010004.
* For the vWii the slot 255 now backups/restores to/from the "SaveGame Manager GX" save path. (the default sd:/savegames path)

WFS-Tools v0.4

Koolkdev hat einen Fehler in seinem WFS File-Injector gefixt.

DOWNLOAD

Ein kritischer Bug wurde behoben, der zum Datenverlust hätte führen können. Wenn ein neuer Datenblock erstellt wurde, wurde er nicht neu geschrieben – wenn also der aktuelle Block korrumpiert war (weil er nicht initialisiert wurde und den falschen Hash hat), war die Datei auch defekt.

Fixed possible corruption in wfs-file-injector

WFS-Tools v0.3

Koolkdev hat seine WFS-Tools aktualisiert.

DOWNLOAD

Ein WFS-File-Injector wurde hinzugefügt, mit dem sich Dateien in ein WFS-formatiertes Laufwerk injizieren lassen. Mit einem Backup der benötigten Dateien (OTP und SEEPROM) lässt sich also theoretisch Haxchi injziieren – das beinhaltet aber nur den Sonderfall, dass ein Backup dieser Dateien vorliegt (was die wenigsten gemacht haben dürften) und man dann aktualisiert hat. Für diesen Fall wird auch bald ein Haxchi-PC-Installer erscheinen.

Ab dieser Version funktionieren wfsdump und der wfs-file-injector auch unter einem 32-Bit-Windows.

Cemu v1.9.0c

Nicht lange nach der letzten Version folgt nun das nächste Update für den Wii-U-Emulator Cemu.

DOWNLOAD

Eine neue Oberfläche zur Controller-Konfiguration mit einem Profil-System wurde hinzugefügt – diese unterstützt auch XInput-Controller. Die Gyrosensor-Steuerung per Maus wurde verbessert und einige Fehler behoben und die Kompatibilität verbessert.

So wurde die Co-Op-Funktionalität in Donkey Kong Country: Tropical Freeze und Shovel Knight gefixt und die beiden Trigger auf dem Xbox-Controller lassen sich nun gleichzeitig verwenden. Aktualisierte Versionen von Super Smash Bros. funktionieren jetzt auch und das Grafikflimmern in Bayonetta 2 gehört jetzt der Vergangenheit an.

Ein Preview-Video findet ihr auf YouTube.

" New controller configuration UI and profile system
" Added support for XInput
" Better implementation of VPAD and Padscore API
" Improved gyro control via mouse
" Misc bug fixes

Cemu v1.8.2b

Der Wii-U-Emulator Cemu wurde aktualisiert.

DOWNLOAD

Wie immer wurde die Kompatibilität verbessert. So wurden u.a. Grafikfehler in Mario Tennis: Ultra Smash und Fehler in Star Fox Zero behoben. Der Tag-/Nacht-Bug in Xenoblade Chronicles X gehört nun der Vergangenheit an und The Wonderful 101 läuft jetzt mit deutlich mehr als nur fünf FPS. Videos in Bayonetta 2 funktionieren jetzt und Breath of the Wild bekam ein paar Stabilitätsfixes. Ferner lässt sich nun auch die Größe des Emulationsfensters ändern.

Ein Preview-Video findet ihr wie immer auf YouTube.

* Recompiler performance improvements
* Audio improvements
* Better support for softdec videos
* Minor compatibility improvements
* Misc smaller changes and new features

Neuer Wii-U-Exploit für Crunchyroll-App angedeutet

Das 5.5.2-Update, welches letzte Woche für die Wii U erschien, fixte bekanntermaßen den Browser-Exploit, der benötigt wird, um erstmalig in den Homebrew Launcher zu gelangen. Nun muss ein neuer Userland-Exploit entwickelt werden – und QuarkTheAwesome deutet auf Twitter einen solchen für die Crunchyroll-App an.

Der bekannte Wii-U-Homebrew-Entwickler "QuarkTheAwesome" twitterte gestern, wie gut die Crunchyroll-App doch sei und dass man diese "unbedingt herunterladen sollte, um sich die Werbung anzusehen" – dieser Tweet wurde später auch vom WiiUbru-Account retweeted. Einen Tag vor diesem Tweet postete Quark ein Video, in dem er ein Crunchyroll-Video abspielt, was eigentlich vorher Werbung zeigen sollte – diese wurde durch ein Video von "Never Gonna Give You Up" von Rick Astley ersetzt (auch bekannt als "Rickrolling").

Dem Video nach zu urteilen kann also der Videostream abgefangen und verändert werden – und einen Exploit für Libstagefright in Form eines MP4 Integer-Overflows gibt es ja schon. Später twitterte er auch noch, dass er besorgt ist, dass "es" nichts wird; dies revidierte er aber wenig später.

Wir empfehlen also jedem, die Crunchyroll-App herunterzuladen – selbst wenn das mit dem Exploit nichts wird, verliert man nichts – die App ist kostenlos im eShop erhältlich. Auf < 5.5.2 wird das Ganze nicht benötigt, aber hier kommt man per NNU-Patcher in den eShop.