[UPDATE 3] Warnung vor 3DS-Downgrade: Nichts überstürzen!

3ds-logo

UPDATE 3: Dieser Beitrag ist zuerst im Januar 2016 erschienen, seit März 2016 hat sich die Situation etwas geändert. Bitte ignoriert den Beitrag unten, er ist nur noch fürs Archiv vorhanden.

Zum neuen Beitrag “Ein Wort zum Downgrade” ->

Ich hätte nicht gedacht, dass dieser Beitrag nötig ist, aber ich werde es trotzdem schreiben. Wie ihr hier schon gelesen habt, wird das Downgraden eines 3DS bald möglich sein. Nun sind heute schon einige Anleitungen aufgetaucht, wie das Downgraden jetzt schon geht. Hier sind einige Gründe, warum ihr noch nicht das Downgrade durchführen solltet.

Kurzes Update dazu: Der Beitrag wird mittlerweile vermehrt von anderen Seiten verlinkt, was auch gut so ist. Jedoch sind einige Antworten darauf ernüchternd. Ich sag es noch mal klipp und klar: führt KEIN Downgrade durch, auch wenn euch das irgendjemand empfiehlt oder sagt, bei ihm ginge es! Momentan könnt ihr damit auch nichts anstellen, da ein FIRM-Bug existiert, der das Ausführen von CFWs unmöglich macht. Ich schreibe diese Beiträge nicht für mich, ich weiß es ja. Ich schreibe diese als Warnung für euch! /Update 1 Ende

Diese haben alle aber einen Haken: die benutzten Tools sind noch gar nicht veröffentlicht worden! Die KernelTimeMachine z.B. ist noch Work-In-Progress und offiziell noch gar nicht veröffentlicht.

UPDATE 2: KTM wurde eingestellt. Bei sysUpdater gab es auch wieder mal einen Brick.

Es gibt schon einige Posts über Bricks, besonders beim New3DS. KTM und SysUpdater hängen sich momentan noch sehr oft auf, ein Downgrade ist sehr riskant und noch nicht empfohlen! Zudem sind damit keine CFWs möglich, da KTM momentan noch einen schwerwiegenden Bug mit FIRM besitzt. Der aktuelle Build von KTM kann sogar den ganzen NAND zerstören. Des Weiteren sind diese Methoden illegal, da Nintendo-CIAs heruntergeladen werden müssen. Trotzdem missachten viele diese Warnungen. Die Entwickler sind auch schon genervt.

Ich frage mich dann: warum? KTM soll laut JustPingo sogar noch diese Woche veröffentlicht werden, warum wartet man nicht einfach ein paar Tage oder ne Woche? Die Tools laufen einem doch nicht weg. Ich appelliere an alle: Bitte wartet mit dem Downgrade, bis die Tools offiziell veröffentlicht werden, einen entsprechenden Post wird es hier dann natürlich auch geben! Geht bitte diese hohe Gefahr nicht ein, das ist es nicht wert.

Zum neuen Beitrag “Ein Wort zum Downgrade” ->