3DS-Homebrew: Browserhax und HomeMenuHax für 10.3, Downgrade für IRONFALL 2.0

3dbrewIn den letzten Tagen hat es so richtig gekracht in der 3DS-Homebrew-Szene: einige wichtige Exploits wurden für die aktuelle Firmware aktualisiert, zudem kann ein Downgrade für IRONFALL 2.0 durchgeführt werden – und eventuell auch ein System-Downgrade

Internetbrowser-LogoFangen wir zuerst an mit Browserhax/WebKitHax: Dieser funktioniert nun auf der aktuellen 3DS-Firmware 10.3! Jetzt steht Homebrew für 10.3 nichts mehr im Wege!

DOWNLOAD BROWSERHAX

 

3ds-homebrew-genericHomeMenuHax/ThemeHax wurde auf v2.1 aktualisiert und unterstützt jetzt die 3DS-Firmware 10.2 und 10.3!

DOWNLOAD HOMEMENUHAX

Spoiler: Changelog MarkierenZeigen

 

ironhax-installerEine gute Nachricht für IRONHAX-Nutzer, die zu spät auf den Zug aufgesprungen sind: Falls ihr v2.0 von IRONFALL besitzt, könnt ihr jetzt mit dem neuen "Old Version Downloader" ein Donwgrade von IRONFALL auf v1.0 durchführen und dann IRONHAX installieren! Das geht z.B. über den neuen BrowserHax. Der Old Version Downloader ist im Homebrew-Starter-Kit enthalten:

DOWNLOAD OLD VERSION DOWNLOADER
DOWNLOAD IRONHAX

 

Noch ein interessantes Detail zum Schluss: Beim 32C3-Talk sprachen Smealum & Co. über SNSHax, kurz für "Safe Nintendo Shell Hax". Dieser kann benutzt werden, um von Firmware 9.3-10.1 auf 9.2 zu downgraden. Allerdings ist dieser Hack ab 10.2 gefixt worden und funktioniert nur auf dem New3DS, ein Workaround für den Old3DS soll aber möglich sein.

Dazu wird an einem ARM11-Kernel-Exploit gearbeitet, der den Namen Memchunkhax 2 trägt.